Zürcher Jugendliche prügeln in München

Ich bin Schweizer. Ich bin Zürcher. Ich bin Jugendlich. Passt doch irgendwie? Nein, ich wars nicht, ich gehörte nicht zu diesen Vollidioten und geistig zurückgebliebenen Zürcher Jugendlichen, die auf der Klassenfahrt in München einen Geschäftsmann grundlos halb tot geprügelt hatten. Dickes Fragezeichen. Das verstehe sogar ich mit meinen 16 Jährchen nicht. Aber anscheinend gehört es zu einem neuen Trend, Leute sinnlos zu verprügeln. Da mach ich nicht mit. Zudem drohen denen jetzt 10 Jahre Jugendhaft. Wie klug.

Kommentar schreiben