Mal so ne Frage…

Ich hab mich schon seit langem was gefragt, was nur ihr Deutschen mir beantworten könnt. Im TV und in der Schule spricht man immer das „Hochdeutsch“, das Deutsch. Doch ihr habt ja janz viele Dialekte, woher kommt dann nun das typische Deutsch, das dialektfreie? Eine Flasche Nusssalzbrot für eine helfende Antwort!

  • Silencer

    In der Mitte Niedersachsens (zufällig auch ziemlich genau die Mitte Deutschlands) ist alles Trist und langweilig. Landschaft, Städte, Leute – langweilig. Ohne eigenes Profil. Und ein wenig ärmlich. Und genau dort, kurz vor Hannover, wird reines Hochdeutsch gesprochen. Weil die Leute dort zu langweilig für einen Dialekt sind. Oder zu arm, um sich einen leisten zu können.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben