Patriotismus

Ich wusste gar nicht, dass wir Schweizer derart patriotisch sind. Dass wir unser Land doch alle weissgottwie lieben. Dass wir uns alle doch schon das ganze Jahr über auf den 1. August, den Nationalfeiertag freuen.

Wo wir doch jeweils von 2. August – 31. Juli klarstellen müssen, wie scheisse das Land ist, wie bescheuert die hiesigen Bedingungen sind. Wie kacke die Regierung doch ist. Und was uns sonst alles noch nicht gefallen könnte. Da ist es natürlich naheliegend, dass wir die grössten Patrioten sind, die die Welt je gesehen hat.

  • Silencer

    Echt, so schlimm?

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    GENAU UM DAS gings heute im Geschichtsunterricht! Wir Schweizer sind absoult unpatriotische Super-Patrioten. Oder kennt jemand eine andere Nation, die von ihrer Hymne höchstens die erste Strophe auswendig kennt (wenn überhaupt) und für den Rest schön brav Zettelchen zum Singen braucht? Jedenfalls ging es heute darum, warum wir überhaupt CH-Geschichte erst so spät durchnehmen. In der regulären Schulzeit wird das Thema nämlich wenn überaupt nur kurz angekratzt. Das kannst du in allen anderen Ländern vergessen! Du triffst mit all deinen Aussagen hier voll ins Schwarze, graval! Und das sag ich als Dreifachbürger… 😉

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben