Schottland – Tag 1 & 2 – Die Reise

SchottlandMontag frühmorgens um ging es los. Nach einer schlaflosen weil vollmond- (und ja, auch liebeskummer-)geprägten Nacht durften wir bereits um fünf Uhr antreten. Ich verschlief dann im Wagen die Basler Grenze und wuch erst irgendwo im Elsass auf. Von da gingen wir über Metz nach Zeebrugge, wo wir dann bereits nach neun Stunden Fahrt ankamen. Mit der „Scottish Viking“ (die im übrigen unter italienischer Flagge fährt) ging es von da durch die Nordsee nach Schottland. Wer sich jetzt wundert, warum dies dermassen uninteressant klingt, dem sei versichert, dass ich euch nichts vorenthalte. Der erste Tag war überhaupt nicht spannend. Ich ging dann auch rasch schlafen und wurde von einem zweitklassigen Bordentertainer mit „Happy Together“ in den Schlaf geschrien.

Der nächste Morgen begann unsanft mit einer Durchsage. Irgendwas von Frühstück. Meine Uhr zeigte mir gerade an, dass Star Trek in zehn Minuten im Bordkino anlaufen würde. Mist. Nix gewesen. Kurz vor 13 Uhr passierten wir die Brücken im Hafen von Rosyith und legten dann um Punkt an. Interessant war ausserdem, dass man beim Auschecken unser Schweizer Autokennzeichen nicht als solches erkannte. Ts – Kulturbanausen ;-). Auch der zweite Tag verlief ziemlich ruhig, sodass wir um etwa 20 Uhr (nach einigen Zwischenstops und einem Madness-CD-Kauf) Cullen House erreichten, das grosse Schloss im Nordosten Schottlands, von welchem ein Flügel Freunden meiner Eltern gehört. Damit war auch der zweite Tag ziemlich rasch zu Ende, erwähnt sei hier lediglich, dass ich für die Tage hier ein riesiges Zimmer ganz für mich allein habe (selbst mit zwei weiteren Betten ist die Wohnfläche grösser als bei mir zu Hause!)

  • deswahnsinnsfettebeute

    Hmm, hört sich trotzdem sehr nett an. Schottland, Herrenhaus, eigener Flügel, riesiges Zimmer.
    Okay, der Liebskummer ist beschissen.

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    *kicher* ich glaube, er meint KEIN Klavier!

    AntwortenAntworten
  • zimtapfel

    Macht nichts, Frau Hirnwirr, eigener Flügel ist so oder so cool.

    Du kennst Leute, denen ein Teil eines Schlosses in Schottland gehört? Nicht schlecht. Ich glaub, ich fahr da auch mal hin: Hallo! Ich bin ’ne Bekannte von Herrn Graval und möchte hier einziehen! 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ich HABE DAS SCHON VERSTANDEN und meinte damit auch einen eigenen Flügel des Herrenhause, Himmel …

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    MAN sollte sich immer klar und deutlich ausdrücken…..das wurde mir gerade gestern noch ……von…..ach, wie hießen die Leute denn noch??…..gesagt:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    *augenroll*

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Na klar, alles bestens bei uns!

    und selbst? schon den berühmten Schottentanz geübt?? Hast ja genug Platz in deiner Herberge:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Tja, wir sind immer etwas anders“, Frau Hirrnwirr und ich. Oh, bitte ein Foto von dem Kilt und Dir darin natürlich 😀

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Unterm Kilt trägt der echte Schotte doch keinen Schlüpfer…..oder erinnere ich das falsch?? :-))

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Genau so isses. 😉 Schon Baumstammwerfen ausprobiert? Und wie sieht’s mit Dudelsäcken aus? *random schotten-klischees durchkau*

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Also wir haben ja letztens „Rob Roy“ gesehen und da fehlt dann noch Schwertkampf in der obigen Auflistung der Klischees.
    Und ich lernte vor ein paar Tagen in einer Reisesendung über Schottland, dass die Schottischen Clanmitglieder ihre Kilts beim Kampf immer ausgezogen haben,weil die sonst zu schwer gewesen wären …

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Und haben dann unten ohne gekämpft? Seeeeehr furchterregend … 😉

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Exakt. Ne Horde haariger Highlander die freischwingend auf den Feind zurannten. Nette Vorstellung, oder?

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ob Mel Gibsons „Braveheart“ damit wohl auch ein Hit geworden wäre? :mrgreen:

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Vermutlich, aber in in einer anderen Altersklasse angesiedelt. Dieser Film ist erst ab 18. Hehe …

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ich schätze, die Vorstellung werde ich wohl nie wieder aus dem Kopf bekommen …

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Das tut mir sehr leid …

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Pfff, wer’s glaubt! :mrgreen:

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Natürlich keiner 😀

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Hm, ich schätze, wir sind ein wenig Off-Topic geraten … 😉

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Och …

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Halb so wild, hmm? 🙂

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Finde ich auch. Ich meine, man MUSS doch sowas wie halbnackte Highlander auch mal irgendwo erörtern können, oder?

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Aber sicher doch. Wenn Hollywood sich schon darum drückt, dann dürfen wir doch wohl wenigstens … 😉

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Aber hallo! DAS denke ich doch wohl auch.

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Jaaaa … Hast du sonst noch was zum Thema zu sagen? Oder sonst irgendwas?

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Was soll das denn bitte heißen?? Höre ich da einen Hauch Kritik??
    Ich habe natürlich immer etwas zu sagen. Aber vielleicht führt das hier tatsächlich zu weit. 🙂

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ach was. 😀 Wir hören erst auf, wenn Graval mal wieder auftaucht. 😉

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Na gut, hätten sie gewusst, dass Sean Connery (Thema Schottland belibt also) in seiner Rolle als James Bond in 7 Filmen ingesamt 36 Martinis ,also 5,1 pro Film, zu sich genommen hat. Danile Craig aber in seinem ersten Bond schon alleine 12?
    Irre, oder ? 😉

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Tja, da fragt man sich doch: Wie lange macht’s der gute Herr Bond noch, wenn er in dem Tempo weitersäuft? Und dann meist noch eine schöne Auto-Verfolgungsjagd hinterher – so was von verantwortungslos. Die spinnen, die Briten …

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    @Borstel: Das mit den Verfolgungsjagden danach habe ich ja noch gar nicht bedacht. Meine Güte, Sie haben Recht. Eigentlich müsste Bond mal pusten, bei ner Polizeikontrolle. Und dabei wird festgestellt, dass er nach 20 Martinis 0,0 Promille hat. Weil er ein Gerät eingebaut bekommen hat, dass den Alkohol sofort absorbiert und er also immer bei klarem Verstand und Blute ist …

    @graval: Kleinkinder, wir?? NIEEEMAAALS

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Alter hat ja bekanntlich nichts mit geistiger Reife zu tun, also sind wir aus dem Schneider. 😀

    Meine Bond-Theorie ist ja: Eigentlich ist der Kerl ein ganz schüchterner, der sich ohne ein paar Drinks intus gar nicht traut, all die schönen Frauen auch nur anzusprechen. Aber sobald er einen sitzen hat, schwupps … Womanizer!

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Blond….hab ich noch nie geguckt:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    In Goldeneye gestern war ja die Theorie, dass er sich die Schreie der Menschen, die er getötet hat wegsaufen muss.

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Hm, auch möglich … Ich gestehe an dieser Stelle der Unterhaltung mal, dass ich kein besonderer Bond-Fan bin. 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Muss ja auch nicht. Ich gucke die, wenn der Mann es gerne gucken möchte und es eh nix anderes gibt. Bin also auch kein Hardcorefan, finde sie meist aber unterhaltsam.

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Vielleicht sollte ich auch mal das gucken, was der Gatte gerne schaut???

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Vielleicht …

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ach was – ein bisschen mehr Durchsetzungskraft, Ladies! 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ach, na ja, manchmal gucke ich so aber Filmde, die ich echt gut finde. Alleine hätte ich mir die dann nie angeschaut. Also von daher kann man ja schon mal ein bißchen offen sein. Wenn ich etwas unbedingt gucken möchte, dann sage ich das schon. 🙂

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    und ich gucke eigentlich gar keine Filme!

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    *augenroll*
    Dann ist das vielleicht auch keine Diskussion für Dich hier …

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    ok, ich troll mich…..:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    brav 🙂

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Tja, dann wär’n wir wieder unter uns. 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    😀

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Was war wohl der WordPress-Blogeintrag mit den meisten Kommentaren? :-p

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Wird sowas auch irgendwo gemessen??? Vermutlich …

    AntwortenAntworten
  • Hirnwirr

    Ich kann auch wieder zu euch kommen, dann werden es noch mehr Einträge:-))

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Gnihihihi….

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Das ist ernst gemeint….*muharhar*

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    DAS dachte ich mir. Aber ich gehe jetzt ins Bett. Gute Nacht allerseits.

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Nacht auch, morgen wird weitergespammt. 😉

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Haben wir doch schon mitbekommen, dass du wieder da bist 🙂
    Und das hier hat doch alles elementare Wichtigkeit, wie ich finde 😉

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Wo bleiben denn Frau Fettebeute und Herr Borstel?
    Ohne die macht das Spammen doch gar keinen Spaß:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ich war doch schon da. Wir scheinen mal wieder zur EXAKT selben Zeit gespammt zu haben. Unglaublich.

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    gimme five….we are a good team, a better team, the best team:-)))))

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    😀
    Der arme graval wird uns noch verbannen.

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ach, Graval hat hier gar nichts mehr zu sagen. Wir reißen jetzt die Herrschaft über dieses Blog an uns! 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    MUHAHAHAHAHARRRRRRRRRRRRRR

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Jawoll….ich bin auch dabei!

    Dumme Kommentare kann ich gut:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ach was?!

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Gut zu wissen. 😆

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Dann sollten wir es hier mal wieder knallen lassen! :-))

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    *PENG*

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    KAWUMM?

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Jetzt hassu Dich verraten!
    Du bist gar nicht 16, sondern mindestens 54 und spießig:-))

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Jetzt muss ich aber laut lachen. Sehr gut. Aber wer weiß, vielleicht bin ich erst 6 und sie 24 …ok, unwahrscheinlich, aber dennoch …

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Ich bin 18 und Du bist 6…..das ist bei einigen Stämmen in Schwarzafrika so üblich! *gacker*

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Man muss es ja auch nicht übertreiben …dann bist Du ihm nämlich zu jung.

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Ok,

    ich korrigiere: Ich bin 22 und Du bist 8:-)

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    LOL

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Dann also wieder auf 18 + 6:-) ich kann da mithalten.

    Oder soll ich 19 sein? Mit 19 wurde ich volljährig, wenn Du weisst, was ich damit meine…..*gg*

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Erneute Korrektur: Ich wurde exakt mit 18 Jahren und 9 Monaten volljährig.
    Das musste jetzt mal gesagt werden, wenn ich sonst schon nix zum Lachen habe!

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Woah und gerade lese ich, dass man in Schottland schon mit 16 „Mündig“ ist, wie es in der Schweiz heisst:-)

    Du hättest Dich volllaufen lassen können!!

    Wobei das natürlich nix dolles ist, aber immerhin….

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr
  • hirnwirr

    Bitte lies bei Tante Wiki:-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vollj%C3%A4hrigkeit

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben