Wusslig.

Verliebt. Das Opfer ist grau-behaart, wusslig und knufflig, lässt sich gut knuddeln. Der Pullover, von dem ich spreche, ist echt das göttlichste, was die Welt zu bieten hat. Ich sag euch, einen solchen puschligen Pullover mag nicht mal das ehrenwerte Wiesel odr die Nuff-EuleTM zu toppen. Leider gehört der Pullover meiner Kollegin. Beziehungsweise glücklicherweise. Denn so kommt sie stets in den Genuss einer Knuddelaktion. Aber nur wenn sie den Pullover trägt! Der Pullover hat bereits eine lange Geschichte hinter sich. So musste ich lange auf ihn verzichten, als er in der Wäsche landete, nachdem die Kollegin einer blutenden Frau erste Hilfe geleistet hatte. Aber ich mag den Pulli so oder so! =)

  • zimtapfel

    Nur den Pulli oder auch die Dame, die drin steckt? 😉

    AntwortenAntworten
  • Schildmaid

    Hach ja, kleidsame Puscheligkeit ist nicht zu verachten.
    Da nufft sogar die Eule™ wieder versöhnlich herum. 😉

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ja, woher die Gerüchte wohl kommen mögen? „Nein, ich hab nichts mit ihr, ich finde nur ihren Pulli so kuschlig“ – eine Ausrede, die immer zieht. :mrgreen:

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Schließe mich dem Borstel an 🙂
    Musste gerade lachen, weil ich mir so ein Gruppengekuschel vorstelle und hinterher alle nur noch den Pulli umarmen, weil das arme Mädel schon geflüchtet ist. Vielleicht gibts ein Bild zum Pulli??

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Pulli würde mir reichen.

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Merci. Istz ja auch kein Zwang, war bloß ne Anregung 🙂 Wenn Dir das Ding so dermaßen viel Freude bereitet wird man natürlich neugierig.

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Keine Panik. Mal eben so inne Schweiz komme dafür, dat schaffe ich denn doch nich’…

    AntwortenAntworten
  • Das war ein geiles Jahr! « Ploppers Wörld

    […] dann The Clone Wars, das ich, bis zur Pause im Februar, wöchentlich rezensierte. Ich politisierte, schwärmte, verwechselte Good Guy mit Bad Guy und übte mich in […]

Kommentar schreiben