Schweinegerippe

Ich hab sie nicht. Noch nicht. Theoretisch dürfte ich aber das Haus nicht mehr verlassen. Mich in meinen vier Wänden einschliessen. Denn: Die Schweinegrippe hat unser Haus erreicht. Mein Bruder hat sie. Was mich nicht davon abhält, mich mit ihm abzugeben. Hallo, liebe fanatischen Schweinegrippen-Ausflipper – es ist eine Grippe. Und solange man sich kümmert, ist es ja auch nicht weiter schlimm. Ich halte von der ganzen H1N1-Hysterie eh nicht viel. Klar starben hierzulande bereits 3 Leute am Virus. Ich möchte ja nicht respektlos klingen, aber hallo, die gewöhnliche Grippe fordert jährlich bis zu 1000 Toten. In der Schweiz. Inklusive Zweitinfektionen. Die sind, angeblich bei der Schweinegrippe ausgeschlossen, da der Körper Antikörper gegen H1N1 bilden kann. Wozu denn das ganze Getue? Die Medien haben jetzt einen Grund, das Ganze aufzubauschen und dem momentanen Medienloch (Gaddafi bleibt still, der Bundesrat macht seine Sache, das „Jungfraudrama“ ist beendet) entgegenzuwirken. Ich freue mich auf die Grippe! Soll sie doch kommen 😉 Plopper und Farin Schweinlaub sind übrigens ähnlicher Meinung wie ich =)

  • Der Schuhfetischist formerly known as „Der AppleJünger“

    Heeee…. Hallo???? Scheiße….

    Kannst du kein Schild an den Blog hängen: „Vorsicht Schweinegrippe!!“ ???

    Wenn sich mein Blog jetzt angesteckt hat, dann… *wütend mit den Fäusten droh*

    😉

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Ich muss ja sagen, selbst wenn ich jetzt an der Schweinegrippe sterben würde, wüsste ich zumindest die Ironie zu schätzen, nachdem ich mich wochenlang gegen jede Impfung gesträubt habe. 😉 Im Ernst, gute Einstellung. Halb so wild, das alles. Die Menschheit hat schon Schlimmeres überstanden.

    AntwortenAntworten
  • » Blog Archive » ACHTUNG!!! DIESER BLOG IST SCHWEINEGRIPPE – INFIZIERT!!!

    […] von Ploppers Wörld hat mich infiziert. Oder vielmehr meinen Blog. Ich schlenderte so nichts Böses ahnend durch`s […]

  • schweinekrippen-experte

    Interessanter Vergleich..
    no krassere Zahlen (Vergleich der Todesfälle) sind auf dieser Grafik:
    http://mrfoo.de/serendipity_admin_image_selector.php?serendipity%5Bstep%5D=showItem&serendipity%5Bimage%5D=119

    AntwortenAntworten
  • chiefjudy

    Gute Besserung deinem Bruder!
    Ansonsten: Alles nur Panikmache. Im Regelfall verläuft die Schweinegrippe sogar harmloser als die „normale“ saisonale Grippe.
    Aber die Medien brauchen halt was… 😉

    AntwortenAntworten
  • zimtapfel

    Genau, einfach locker bleiben. Dein Bruder soll halt viel trinken und viel schlafen, dann wird das ganz schnell wieder. Und wenn es dich erwischt, ja Himmel, dann bist du halt auch mal ein paar Tage krank. Passiert.
    Diesen halbgaren Impfstoff muss man sich wirklich nicht geben.

    AntwortenAntworten
  • hirnwirr

    Ach ja….ich hab auch zwei Rüsselverpestete Knaben hier im Hause.
    Aber sind quasi wieder gesund und werden endlich am Montag wieder zur Schule gehen. 🙂

    AntwortenAntworten
  • Darth Ridiculous

    Theoretisch gehörst du unter Quarantäne. Gute Besserung an alle Kranken, Ex-Kranken und zukünftig Kranken. Besonders an deinen Bruder 😉 Aber eigentlich ist impfen gut. Die Schweinegrippe ist nämlich eine Epidemie. Und kann mutieren. Wenn sich aber einfach alle impfen lassen, dann hat sie nicht viele Möglichkeiten sich auszubreiten oder zu mutieren und stirbt aus. Der Impfstoff ist jetzt nicht gefährlicher als jeder andere Impfstoff.

    PS: Ich bin auch nicht geimpft. Nicht weitersagen 🙂

    AntwortenAntworten
  • Lyra

    Ich sehe es genauso – zu viel Drama

    AntwortenAntworten
  • Windowsbunny

    Gute Besserung an alle Kranken ,so, der Schufetischist aht bestimmt Fußpilz – uäääääähhh!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben