Iron Man 2 – Erste Einblicke

Nach dem actiongeladen ersten Teil kommt nächsten Mai der zweite Iron Man-Film. Dabei sein sollten unter anderem auch Don Cheadle (Hotel Ruanda, Oceans 11 – 13), wie ein Bild zum Film zeigt. Das Ganze scheint ein ziemliches Spektakel nach sich zu ziehen, mit einer War Machine (sorry, ich bin kein Marvelologe, wahrscheinlich ist das nix Spezielles), die sich gegen Iron Man richtet. Das Poster ist schonmal ziemlich… Uuuh. =)

  • spanksen

    Mir fällt grad auf das ich den ersten noch sehen muss

    AntwortenAntworten
  • Silencer

    Wow, BAD ASS!
    Das War Machin schon auftaucht wundert mich. Bisher hatte ich gedacht, dass der doofe Mickey Rourke der Böse ist. War Machine ist Don Cheadle in der Mark II-Rüstung. Eine Andeutung gab es schon im ersten Film, als Kumpel von Tony Stark (damals noch von jemandem anders als Cheadle gespielt) durch die Werkstatt rennt, die Mark II seiht, einen Moment stutzt und dann sinngemäß „jetzt nicht, aber irgendwann, Baby“ sagt.

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Naja, Iron Man kann es ja wohl mit zwei Bösewichten pro Film aufnehmen. Abgesehen davn hast du vollkommen vergessen, Scarlett Johansson zu erwähnen, die ja wohl der Hauptgrund sein sollte, sich diesen Film anzuschauen!

    AntwortenAntworten
  • Schildmaid

    Wah, fanboy Gequatsche. 😉
    Den Film gucke ich selbstverständlich nur wegen Robert Downey Jr. Is ja woll klar, oder? 😀

    AntwortenAntworten
  • Das war ein geiles Jahr! « Ploppers Wörld

    […] Wars, das ich, bis zur Pause im Februar, wöchentlich rezensierte. Ich politisierte, schwärmte, verwechselte Good Guy mit Bad Guy und übte mich in […]

Kommentar schreiben