Dumm gelaufen.

Das erste was Fulanos Worte einfiel, als er die Zeitungsschlagzeile las, dass ein Dieb einen Laster geklaut hatte, in dem ein Löwe war.

Das erste was mir einfiel, war eine Urban Legend, die mir meine Mutter erzählte, wobei sie betonte, dass dies einer Freundin ihrer Freundin passiert sei. Wie auch immer. Offenbar hatte sich besagte Freundin der Freundin mit Fidolein während dem Christmasshopping in einem Café einen Kaffee o.ä. gegönnt, als sie spürte, dass der Hund zu ihren Füssen ganz kalt war. Tot. Also ging sie ins nächste Geschäft, ein Elektrofachgeschäft, erklärte dem Verkäufer die Story und bat ihn um eine Schachtel, um Fidolein zu „verpacken“. Sie brachte die Schachtel zum Wagen und fuhr mit dem Shopping fort. Als sie dann schliesslich zurückkam, war das Auto aufgebrochen und die Schachtel weg. Fail! 😀

Die Polizei glaubte der Dame natürlich kein Wort 🙂

  • Darth Ridiculous

    Ich hab jetzt nicht so ganz verstanden, wer Fidolein ist? Ihr Hund? Zeichnet sich so ein Tod nicht früher ab? Sonst interessante Geschichte. 🙂

    AntwortenAntworten
  • Darth Ridiculous

    Der Name passt schon. Es klang nur so unpersönlich. Wie sie reagiert mein ich.

    AntwortenAntworten
  • Tobias

    Soso, da klaut also jemand eine Schachtel mit einem toten Hund? So kann man seine Leichen auch versorgen. Tolle Wurst. 😀

    AntwortenAntworten
  • Fulanos Worte

    Kalten hund klauen, Pfui. Wenn es wenigstens ein Hotdog gewesen wäre 😉
    Gruß
    Fulano

    AntwortenAntworten
  • Darth Ridiculous

    Diese Diskussion wird mir zu morbid…

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben