Der ewige Dritte

Mann, mann, mann – ich glaube, wir haben alle in Kyo & Christian unsere Meister gefunden. Die beiden sind uns beim Bloggerio-Kart heut Abend sowas von vor der Nase weggedüst, da bleibt einem die Spucke weg. Im ersten Grand Prix sah es noch ausgeglichen aus, zumindest gewann ich das Vulkangrollen, doch dann fanden die Beiden, dass es wohl witziger sei, wenn sie den Sieg in den nächsten Rennen untereinander ausmachten. Menno. Oder um es in Wii-Sprache auszudrücken „Grrr. Echt fies!“. So gelang es mir jeweils mit Müh und Not auf den dritten Platz, verfolgt von Spank und dem Bunny. Dann verliess Spank die Runde, bzw. er wollte seine Frau einloggen, und wir verstanden das als Abgang und spielten weiter – Sorry Spank an dieser Stelle!

Im zweiten Grand Prix ging es dann ähnlich weiter, und nach einigen desolaten Leistungen konnte ich sogar noch stolz sein, dennoch auf dem dritten Platz zu landen. Nebst den beiden schnellen Neulingen die nur so davonflitzten, lief es mir heute auch überhaupt nicht gut. So stürzte ich bereits im ersten Lap meiner Lieblingsstrecke Regenbogenboulevard etliche Male in den Abgrund 🙁 Das war dann richtig ärgerlich. Den dritten GP bestritten wir im Team-Modus, wo die beiden Schnellen (Christian & Kyo) und die drei Schnecken (Stephan, seine Freundin und ich) in je ein Team kamen. Wir bauten solchen Mist, dass am Ende Christian mehr Punkte hatte, als unser Team (Hey, wir waren zu dritt! o.O) – dank einem Sieg auf dem Blätterwald (danke fürs zweimal Auswählen -.^:P) konnte ich mich immerhin noch vor Kyo platzieren, als Team wurden wir jedoch regelrecht erniedrigt.

Als dann das Bunny und seine Partnerin auch noch gingen, stellte ich mich den Jungs in der Münzenjagd. Wie ich mich freute, als ich sah, dass ich alleine gegen sie beide fahren durfte >.< Nun, es endete ebenfalls desaströs, mit 23:7 Punkten im ersten Durchgang. Ich vergab meine Punkte immer erst gegen Ende, einmal fuhr ich wiederholt ins tiefe Wasser, das zweite Mal führte ich mit 15 Münzen als son blöder blauer Panzer mir schonmal die Hälfte aller Münzen klaute. Mit roten Panzern erledigten die Jungs den Rest.

  • Christian

    Mach dir nichts draus, bei diesem MK-Teil kommts doch eh fast nur auf Glück an, ob man gewinnt oder nicht… Allerdings war ich heute trotzdem in ziemlicher Bestform ^^
    War wirklich lustig, schade nur um die Verständigungsprobleme, vielleicht könnte man demnächst einen Chat nebenbei laufen lassen oder so was in der Art 😉

    AntwortenAntworten
  • Kyo

    Hehe, war echt lustig, zwischenzeitlich hab ich aber gehörig versagt, besonders am Strand und Peachs Garten. Einmal hab ich bei Luigis Piste HINTEREINANDER einen blauen und zwei rote Panzer abbekommen, bis heute dachte ich sowas wäre unmöglich. O_O

    Auch geil war Regenbogen-Boulevard: Das Rennen wurde beendet, weil der erste schon seit 30 Sekunden im Ziel ist 😀

    Naja, war meine erste oder zweite Runde Münzjagd überhaupt, wusste gar nicht, was es da zu tun gab. 😀

    „Echt knackig!“ ;D

    AntwortenAntworten
  • Kyo

    Ich seh grad auf dem Screenshot: bei mir war ich aber auf Platz 1 mit 41 zu 41. Die eigene Wii ist einfach netter zu einem. 😀

    AntwortenAntworten
  • Windowsbunny

    Da ich faul bin kopiere ich einfach den größten Teil meiner Mail 😉

    Man kann nicht mit Freunden verbinden, wenn das Rennen im Gange ist, aber man sieht es auch nicht richtig, man muss es immer probieren und bekommt dann eine Absage, dass es nicht möglich ist, wie wäre eine Warteschleife, NINTENDOOF!?
    …und nochmal HASSE ich Nintendoof!
    Wäre es so schwer gewesen, dass man EIGENE Nachrichten tippen kann?
    Dann wäre Spankys „Moment noch“ richtig verstanden worden und Spaloo hätte kurz warten können.

    Dann wäre mein „Moment noch“ auch richtig verstanden worden, denn meine Freundin wollte bei der Ballonballerei nicht mitspielen, aber dafür muss man ja ganz zurück und von Anfang an neu verbinden (ein einfaches auf einen Spieler umstellen wäre zu viel gewesen, was NINTENDOOF!?)

    Eine Möglichkeit der Kommunikation während des Abends wäre super.Mir fällt nur PING fürs iPhone ein(is ja kostenlos bei FLat oder WLAN)
    Vielleicht auch ein Chat, hat jemand eine Idee? Es darf nur kein Flash-Chat sein … (iphone) Zum PC laufen wäre unpraktisch steht zwei Räume weiter. 🙂

    Bis 21 Uhr fand ich jetzt auch bissl kurz, 2 Stunden sollte man doch schon einplanen oder? Nach der Ballonballerei waren bei mir dann alle offline. 🙁

    Zudem hatten wir die ersten beiden Grand Prix die falschen Fahrzeuge, da die Auswahlzeit verpasst wurde. Und beim Dritten habe ich mein Glas umgeworfen und das Wohnzimmer überschwemmt… (voller 0,5 Liter-Becher…)

    Schade, aber dennoch hatten wir ein wenig Spaß. ;o)

    Bis zum nächsten Mal!

    Ich werde üben!!!!

    AntwortenAntworten
  • spanksen

    Erstmal big thx an Graval das er das so toll organisiert hat.

    Mario Kart hat unheimlich viel Potenzial , aber Nintendo hielt es leider nicht für nötig die Wii mit anständigen Onlinefunktionen auszustatten. Mensch, jedenfalls ein Sprachchat hätte doch drin sein müssen. Oder eine Lobby wo man auf die anderen warten kann.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben