Sonnachmoin

Morgen allerseits.

So früh und noch sooviel zu tun. BWL-Arbeit schreiben. Über ein Musikhaus. Fünf Seiten. Eine hab ich. Franz-Vokabeln büffeln. Ganze zehn Seiten. Kacke ist das, genau. Werd mich wahrscheinlich am Nachmittag ransetzen. Davor wird erstmal Guitar Hero erkundet, Musik gehört, gelesen. Hab grad wieder einen meiner Lieblingscomics wiederentdeckt, und zwar Herrn Hases haarsträubende Abenteuer vom genialen Lewis Trondheim. Grossartige Stories.

Gestern Abend war Spieleabend mit einigen Kollegen, und dort hab ich ein cooles Spiel kennengelernt, das letztes Jahr sogar zum Spiel des Jahres gewählt wurde. Dominion heisst das Karten-Strategiespiel, bei dem man sich – ähnlich wie beim Kartenspiel zu Die Siedler von Catan – ein Fürstentum durch geschickte Züge aufbauen muss. Höchst empfehlenswert ;)!

Und damit wünsch ich euch einen schönen Restsonntag! Geniesst die Sonne, die zumindest bei mir wiedermal scheint! 🙂

  • Darth Ridiculous

    Du armer. Hatte ich schon erwähnt, dass ich Ferien habe? 😛

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ich muss Bewerbungen schreiben und Lebensläufe machen. Aber Dich beneide ich auch nicht. Und ja, hier scheint die Sonne auch ganz doll.

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Bei mir auch.
    Dieser ganze schulische Stress ist der Grund, weshalb ich mich
    a) für die Realschule, statt das Gymnasium entschieden habe und
    b) ich mich für die weiterführende Schulform in Hessen, statt in Bayern entschieden habe.
    Weitsichtiges Denken hilft. 😉

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben