Film-Reviews

Ich habe in letzter Zeit einige Filme geschaut, zu denen ich gerne noch ein Review schreiben wollte, aber momentan siechen die Reviews nur so vor sich hin, lediglich das zu Kick Ass hab ich halbwegs hingekriegt, weil es das erste Review vor dem offiziellen Kinostart war. Zu den Arte-Anime-Filmen wollte ich noch das ein oder andere Review abtippen, namentlich zu

  • Chihiros Reise ins Zauberland (2001) – sehr gelungener Film
  • Mein Nachbar Totoro (1988) – liebevoll gemachter (Kinder)film
  • Shrek 2 (2004) – liegt noch irgendwo angefangen rum

Demnächst schaue ich dann noch Hotel Ruanda und sicher auch Das wandelnde Schloss, die ich unbedingt reviewen möchte.

  • Windowsbunny

    Na dann mal los, wobei Shrek 2 kennt doch jeder, oder?

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Chihiro fand ich arg verstörend. Muss ich jetzt mal so sagen. Nix pour moi. 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Mononoke kennsch nischt …

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Naja, wenn mir Chihiro schon nicht gefallen hat, dann wird mir das vermutlich auch nicht zusagen. Nehme ich mal vorsichtig an.

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ist schon recht lange her, dass ich den gesehen habe. Aber ich fand den sehr verwirrend und ich glaube, dieses japanische Zeugs ist auch eher nichts für mich. Ich bin eher zufälli reingeraten. Also in den Fulm 😉

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Dann viel Spaß dabei, ich gehe lesen. 🙂

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben