Nike Werbespot

Ich mag gute Werbungen. Packende, fesselnde, oder lustige – solange sie gut gemacht sind, gefallen sie mir. Beispiele für schlechte Werbungen gibts ja genug. Auf die WM 2010 hat Nike einen neuen Spot herausgebracht, der einige Fussballer in ihren Spielen zeigt, wie sie durch eine kleine Entscheidung ihr Leben komplett verändern können. Zwar ziemlich übertrieben aber gut gemacht. Starring Didier Drogba, Wayne Rooney, Franck Ribery, Cristiano Ronaldo und Ronaldinho (Auch wenn Ronaldinho meines Wissens nicht mal an der WM dabei ist ;)). In Nebenrollen: Gael Garcia Bernal, Roger Federer und Homer Simpson. Ein gut gemachter Spot – hoffe euch gefällt er ebenso!

YouTube Preview Image
  • rizzitelli

    Der Spot ist wirklich Superklasse. Es ist eine wahre Kunst, so etwas herzustellen, diese Bildfolgen, die Geschichte, alles stimmt einfach. Genial!
    Nie wieder werde ich eine andere Marke kaufen 😉

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Dieser Sport sieht in der Werbung immer viel interessanter aus, als er tatsächlich ist. 😉

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    @ Prof. Borstel
    Stimmt. 😉 In der Realität gibt es da noch Hooligans, Machos und andere Gruppierungen. 😉

    Alter Schweiz- … Schwede. Der Werbespot ist über drei Minuten lang und wird es deshalb vermutlich auch in keine deutsche oder anders-sprachige Werbeunterbrechung schaffen, ohne dass Nike eine halbe Milliarde dafür zahlen muss … 😕

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Nur mit Manager im Drogenrausch. 😀

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben