AmseeliegenundchillTUNE

Meine momentane Blogabwesenheit erklärt sich dadurch, dass ich freitags- und samstagsabends Chorproben und Konzert gehabt habe, und den Rest der Zeit mit Lesen des schrecklichen „Vol de Nuit“ verbracht habe. Darum habe ich es auch noch nicht geschafft das dies- und das letztwöchige Projekt 52-Thema zu erledigen, sorry. Aber das kommt noch. Zurück zur Musik: Gestern Abend am See hat mir ein Kollege ganz geniale Musik gezeigt, vom malischen Sänger Habib Koité. Eher traditionelle, leichtfüssige Melodien, die sich gut als das nordafrikanische Pendant zum Buena Vista Social Club bezeichnen lassen, würde ich meinen.

YouTube Preview Image
  • Darth Ridiculous

    Ich glaube, ich hatte ein Lied von dem bei den Beispielliedern auf meinen Rechner. Vielleicht verwechsel ichs aber auch.

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Ich wusste garnicht, dass du so musikalisch unterwegs bist.

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Strafarbeiten?

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Die spinnen, die Schweizer. 😛

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben