DVD-Regal

Eigentlich wollte ich euch nur ganz stolz meine beiden Iron Man-Steelbooks und das The Dark Knight-Steelbook präsentieren (Das Steelbook zu Batman Begins steht schon auf der Wunschliste), aber dann dachte ich mir, warum euch nicht meine ganze, kleine DVD-Sammlung mit den coolen Regalen und den aufgeklebten Zeitungsschnipsel und dem aus dem Zug entführten Toy Story 3-Plakat zeigen. Meinen Filmgeschmack solltet ihr bereits kennen. Und ja, es fehlt noch vieles…

  • maloney8032

    Ich seh da eine gewisse Lost-DVD! 😀

    AntwortenAntworten
  • christian

    Juno! Lost! The Dark Knight! Welch illustre Zusammenstellung 🙂

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Ist Earthsea und Memento auch noch irgendwo? 😛

    AntwortenAntworten
  • Whoknows Best

    Jöö! Ist das aber eine süsse kleine DVD-Sammlung! Direkt zum Killekille-Machen! Ich frage mich, ob meine auch mal so klein war… 😉

    AntwortenAntworten
  • Whoknows Best

    Immer diese Brüder! Und dann lassen sie uns auch noch ohne DVDs sitzen. – Moment, ich bin ja selber einer von der Sorte. 🙁

    AntwortenAntworten
  • Chaosmacherin

    Süßer kleiner Altarr 😀

    AntwortenAntworten
  • LonelyislandTUNE « Ploppers Wörld

    […] habe, und das vermutlich sehr zur Freude des Besitzers der ersten Lost-Staffel, die bei mir auf dem DVD-Regal steht. In einer Episode läuft am Ende das Stück Delicate von Damien Rice, das zwar dann sehr […]

  • Whoknows Best

    Kann man maloney ausnehmen? – Lieber, grosser maloney8032! Ich bewundere dich, seit ich dich kenne. Du bist für mich das Grösste, absolut unerreichbar, und ich setze mich im Nationalrat dafür ein, dass dein Geburtstag zum nationalen Feiertag erklärt wird. Meine Mutter bastelt auch schon an einem Denkmal, das dereinst vor dem Bundeshaus aufgestellt werden soll. – Und jetzt her mit den DVDs! Na, wirds bald? 🙂

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Du hast Star-Wars-DVDs, aber präsentierst sie nicht?

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Hach. „Juno“, „Brokeback Mountain“, „Amélie“ … Hach. 😀 Von „Lost“ ganz zu schweigen.

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Mach das. Da ich dich nicht für einen dieser Möchtegern-Machos halte, die zu cool/hart/whatever für einen „Schwule-Cowboys-Film“ sind, gehe ich stark davon aus, dass er dir gefallen wird. 😉

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    @whoknowsbest Man muss länger in dieser Firma arbeiten um Wünsche äussern zu können 😛

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    btw. Graval hat schon alles guten

    AntwortenAntworten
  • Whoknows Best

    @maloney8032

    You’re the top!
    You’re the Coliseum. – So! Mehr gibts aber nicht!

    @graval
    Meiner Mutter gefielen die Schafherden in „Brokeback Mountain“… 😉 – Im Ernst: Ein bemerkenswert gut gemachter Film. Achte mal darauf, wie das Vergehen der Jahre (die Geschichte spielt sich ja über eine längere Zeitspanne ab) inszenatorisch bewältigt wird!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben