MacgyverTUNE

Nein, nein. Das ist kein von Richard Dean Anderson gesungenes Stück. Und auch hat es keinen Auftritt in der Serie über den Feuerwaffen verachtenden und Taschenmesser affinen Tüftler. Warum dann sonst der Titel? Ganz einfach, die neuseeländische Band The Phoenix Foundation hat sich bei der Namenswahl bei MacGyver, genauer gesagt, bei einer Organisation aus der Serie bedient. Das ist auch schon, was es zum Namen der Band, bzw. zum Titel des Postings zu sagen gibt.

„The Phoenix Foundation“ sind momentan auf Tour für ihr neues Album „Buffalo“, für das sie auch einen Abstecher nach Zürich machen, genauer gesagt, in den Komplex 457, wo ich heute Abend ihren eher indie-beachig angehauchten Klängen lauschen werde. 😉

YouTube Preview Image
  • Lichtschwert

    Was Filmmusik betrifft, mögen wir zwar viele Gemeinsamkeiten haben. Aber bei anderen musikalischen Stilrichtungen … nenenene, das wird bei dir wohl nie was mit ’nem gescheiten Musikgeschmack. 😉

    AntwortenAntworten
  • christian

    Hui, der Song gefällt mir überraschend gut. Höre mich mal durch ein paar andere durch – gibts Empfehlungen?

    AntwortenAntworten
  • Dröhnen, Dalí und Büffel « Ploppers Wörld

    […] glaube, ich habe ja schon erwähnt, dass ich heute Abend an einem Konzert der ausserordentlich awesomen The Phoenix Foundation im […]

  • christian

    66 Prozent der von dir verlinkten Videos sind in meinem Land nicht verfügbar -.- Aber das, was ich bisher so gehört habe, gefällt mir auch außerordentlich gut! Vor allem aber Bitte Bitte.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben