Pilterpost XXXI – Enten Kingdom

Irgendwie bin ich wohl der grösste Enter Kingdom-Fanboy ausserhalb der Alpenmetropole Chur, glaube ich. Und ich bin stolz drauf. Alles nur dank Damian. Und über ihn habe ich auch die Lara kennengelernt. (Also das klingt jetzt vermutlich so jöhschätzelimässig, aber ist eigentlich ganz nüchtern und abgebrüht und gar nicht jöhschätzelig gemeint. Nur damit wir das geklärt haben.) Und mit der habe ich gestern wieder gequatscht. Und dann kamen wir irgendwie, irgendwann um 1 Uhr morgens darauf, wie toll doch „Enten Kingdom“ als Bandname wäre. Skizzenblock gezückt, Foto gemacht, Grafiktablett geschnappt und hopp. Quakquakquak.

  • Lichtschwert

    Wie können die Bandmitglieder (?) bei den Fotos auf der Webseite atmen?

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    graval and Lana sitting in the tree k-i-s-s-i-n-g!

    AntwortenAntworten
  • Marco

    Atmen muss man nicht, nur gut aussehen! 😀

    AntwortenAntworten
  • Damian

    Ich werde dir für das Kapüttnen meines Designs eine Abmahnung zukommen lassen.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben