I ♥ Star Wars #13

Ich liebe Star Wars wirklich. Oder zumindest The Clone Wars. Was die Popkulturreferenzen angeht. Sei das in Form des Stabs des Ra aus Indiana Jones in den Händen eines Würdenträgers oder der Bundeslade als Truhe, oder in Form von wandelnder Popkultur als Sprecher wie George Takei oder Ron Perlman, oder in Form von Episoden im Stil von Spaghetti-Western oder japanischen Samurai-Filmen oder japanischen Killermonsterfilmen. Eine ebensolche Referenz an eine ziemlich bekannte und beliebte Filmfigur ist der Trandoshaner aus dem Staffelfinale der dritten Staffel. Check out the glasses and the sehr massiv Körper. Lolig. Finde ich. Aber vermutlich finden es alle die OT-Nazis gar nicht lustig. Weil The Clone Wars nie lustig ist. 🙁

  • Lichtschwert

    An wen erinnert jetzt der Trandoshaner? Hellboy? Und falls ja: die Trandoshaner sind ja eher ein Werk der OT, also von vor Hellboy, und stehen daher außerhalb jedweder möglicher popkultureller Referenzen. 😛

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Ich habe weder Hellboy noch Terminator, welcher (glaube ich) noch eher passt, gesehen.
    Und The Dark Knight habe ich auch noch nicht gesehen. 😉

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Der Film ist überhaupt nicht dämlich…c’mon man not on the carpet!

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Und um welchen Film handelt es sich?

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben