GSGFTune

Booyah! Jennifer Rostock hat einen neuen Track am Start, die erste Vorab-Single des im Juli kommenden dritten Album der Punk-Party-Truppe mit dem Titel „Mit Haut und Haaren“. Interessanterweise klingt das Lied aber sehr stark wie GSGF, die ich damals gemeinsam mit Jennifer Rostock kennengelernt hatte, aber hey, das ist an und für sich nichts schlechtes. Dass sich die Gruppe aber stärker vom reinen Punk, den man stellenweise noch auf dem ersten Album hörte, entfernt, scheint klar, zumindest war schon „Der Film“ diesbezüglich sehr un-punkig. Aber was rede ich da, „Mein Mikrofon“ auf die Ohren, bitches.

YouTube Preview Image

Kommentar schreiben