2 Jahre Ploppers Wörld

p1090071

Heieieiei. Tatsächlich, vor 2 Jahren, am 1. Juni 2009, schrieb ich meinen ersten Artikel auf diesem Blog, den ich eröffnete, weil ich neben meinem Star Wars-Blog auch noch über Dinge fernab der weit, weit entfernten Galaxie schreiben wollte. Und nun lesen also diverse Leute während zwei Jahren den von mir fabrizierten Kram. Vielen Dank, euch allen für eure Graval-Treue!

2-jahre

Ich möchte euch gerne noch einen Auszug aus der Statistik zeigen, nicht um zu protzen (ich weiss, dass die Hälfte meiner Leser deutlich bessere Werte aufzeigen kann), sondern weil es mich freut, dass ich die 200 Klicks aus dem ersten Monat des Blogs bereits im darauffolgenden Juli steigern konnte, und dass mit ein paar Ausnahmen die Werte Monat für Monat anstiegen. Das zeigt, dass Interesse am Blog immer noch da ist, oder gar steigt, weshalb ich natürlich noch lang nicht ans Aufhören denke.

Wie es hier weitergeht? Nun, ich möchte kein Geheimnis darum machen – GEPLANT ist, dass ich den Blog selber hosten werde, Domain und Server sind schon meins. Der Blog wird dasselbe bleiben, was den Inhalt betrifft, nur der Name wird sich ändern. Und das Design, wofür ich die Unterstützung eines der weltbesten Designers einholen konnte, doch ich verrate noch nichts hierzu. 😛 Und auch mein Nickname wird angepasst. Eigentlich ist alles logisch, doch um wenigstens ein bisschen Spannung zu heucheln, verrate ich an dieser Stelle jetzt nicht mehr, und stürze mich auf die Torte. Wer auch ein Stück?

  • Zeitzeugin

    Angeber! ;D
    Und gratz!

    AntwortenAntworten
  • christian

    Gratuliere! Also weniger subtil konntest du in den letzten Wochen auf den neuen Blog ja kaum hinweisen, da ist ja fast gar nichts mehr ein Geheimnis 😛 Aber ich freu mich trotzdem drauf 😉

    AntwortenAntworten
  • Miki

    Herzlichen Glückwunsch! Das kann sich doch sehen lassen! Und auf alles was kommt bin ich sehr gespannt! 🙂

    AntwortenAntworten
  • Verena

    Glückwunsch! Und jetzt her mit der Torte!

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    Herzlichen Glückwunsch!!! Muss ich für ein Stück Kuchen zu dir kommen oder verschickst du Lebensmittel auch mit der Post??? 😀

    Aber im Ernst: Mach weiter so! Ich bin hier immer sehr gerne!!!

    AntwortenAntworten
  • spanksen

    What, 2 Jahre schon? 😯 Glückwunsch und alles Gute an Ploppers Wörld

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Herzlichen Glückwunsch! Dein blog hat die steigernden views verdient! Ist vom Kuchen noch was übrig^^?

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Für mich machst du einen neuen, nicht?

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    Na dann mal Glückwunsch zum Zwubiläum! 🙂
    Und ich hätt ja auch gern noch was vom Kuchen gehabt… Aber naja, wer zu spät kommt und so 😉
    Zum Drubiläum dann aber bitte Brownies 😀
    Und auf den neuen Blog bin ich mal gespannt. Klingt ja richtig mysteriös :p

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Ts…!
    Auf den Drei-Gänger freu ich mich!!

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    Ich komme…. für Kuchen würde ich ja fast überall hingehen 😉

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    Drei-Gänger klingt auch super. Und als Nachtisch bitte Brownies 😀
    Und danke, ich mag meine Ironie auch. Manchmal. Oder so 😀

    AntwortenAntworten
  • Darth Ridiculous

    Tausch? Kuchen gegen Glückwunsch?

    AntwortenAntworten
  • Der Applejünger

    Ich gratuliere dir nachträglich.
    Die Statistik sieht super aus.

    Und mir gefällt vor allem, dass du deinen Blogstyle in der Zeit, in der ich hier -mal mehr, mal weniger- mitlese nur sehr wenig geändert hast.
    Selbst wenn man lange nicht hier gewesen ist, fühlt man sich so gleich wie zuhause. 😀

    AntwortenAntworten
  • Xander

    glückwunsch auch von mir! Und bin mal gespannt, wie es hier dann weitergeht, wenn alles neu wird (Blog, Domain, Design, Nick…)

    AntwortenAntworten
  • Damian

    Aaaaaalles Gute. <3

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Fuckyeah! Glückwunsch, man trägt doch gerne zu den viele Klickzahlen bei. Und Kommentare habe ich hier wahrscheinlich mehr geschrieben als auf My Life In Reverse. 😉 Immer weiter so, bin gespannt auf den Owleyblog!

    AntwortenAntworten
  • Julian

    Meinen Glückwunsch! Selbst hosten ist der nächste, logische Schritt, aber erst einmal bricht die Statistik etwas ein. Aber das ist normal.

    AntwortenAntworten
  • Laosüü

    Alles Beste zum Jubiläum!
    Weiter so und ich bin auf diesen neuen Blog gespannt, den es gerüchteweise geben soll. 😉

    AntwortenAntworten
  • Julian

    Das liegt vor allem an der neuen Adresse. Die hat viel weniger Vertrauen bei Google. Dann kannst du bei WordPress keine Weiterleitung aktivieren, also die ganzen Dateien müssen erst umkopiert werden, dann die alte Seite gelöscht werden (um doppelten Content zu vermeiden, der abgewertet wird) und dann fällt das erst einmal auf deine Stammleser zurück. Hält sich aber in Grenzen. Es hat auf jeden Fall Vorteile, wenn man umzieht.

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    @graval: Ich bin sicher, der Blog wird den Ansprüchen gerecht (auch wenn sie hoch sind^^)

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Lichtschwert meldet sich jetzt frisch vom Urlaub zurück und wünscht dir bzw. deinem Blog nachträglich alles Gute zum zweiten Blog-Geburtstag, viel Erfolg mit deinem neuen, geplanten Blog, und weiterhin den gleichen, offenbar großen Spaß, den du bislang mit dem Bloggen hattest.

    AntwortenAntworten
  • Die Wunderbare Welt des Wissens

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich!! Schade, die Torte ist mir jetzt zu pelzig 😉

    Und: super Bild! Genial blutiger Mundschutz, fuckyeah.

    AntwortenAntworten
  • Eayy

    So, nachdem ich jetzt die Festivalnachwehen überstanden habe und mich so allmählich durch meinen Feedreader gekämpft habe: Gratulation und weiter so! Ich bleibe dabei und bin gespannt! 🙂

    AntwortenAntworten
  • Eay

    Verdammt, ich hatte gehofft, niemand sieht das zusätzliche y. Ich sollte aufhören betrunken zu kommentieren. 😉

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben