Filthy Filmgif #2

harry-potter-boom

„Blow it up? Boom?“ – „Yes – Boom!“

Es fällt mir ja recht schwer, das Ende von Harry Potter und die Heiligtümer der elenden Merchandisemaschinerie – Teil 762a nicht zu verraten. Joa. Voldemort wird voll brutal niedergeschossen. So geht das. Und ich muss sagen, ich fand den Film nicht schlecht, ich bin nur erstaunt wie belanglos ein Finale einer so fesselnden Filmreihe sein kann. Wirklich.

(via)

  • Basti

    Ähem ja und die Titanic?

    AntwortenAntworten
  • Zeitzeugin

    Ich frage mich btw. auch immer, warum die blöden zauberer nicht einfach KAnonen/schnelle Minipistölchen benutzen. Dann wäre Voldemort schneller Geschichte gewesen.

    AntwortenAntworten
  • zimtapfel

    Pistolen kann ja jeder…

    Wie ich schon anderswo schrieb: vielleicht wird in 10/15/20 Jahren ein anderer kommen und das ganze Ding nochmal neu verfilmen. Und vielleicht wird es dann besser.
    (Vielleicht aber auch schlechter. Weiß man nicht.)

    AntwortenAntworten
  • Frost

    Erinnere mich doch nicht an den A-Team-Film! Die wollten mir ernsthaft den Kölner Dom und den Bahnhof als Frankfurter Bahnhof verkaufen! Ab diesem Augenblick hasste ich den Film. 😀 „Ich wusste gar nicht, dass es eine zweite Etage im Bahnhof gibt…“

    Aber das Gif ist großartig!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben