You Bred Raptors?

Strassenmusik ist in Amerika was ganz anderes als hier – hier hocken untalentierte Geigeler oder Handörgeler auf den Strassen, während in den Staaten richtige Bands in den Untergrundbahnhöfen touren (!) und bereits Scharen von Anhängern haben. Eine davon ist die Steampunk-Dino-Band You Bred Raptors?, die ich eines Abends am Times Square entdeckt habe, und deren Stil als „Prehistoric Post Rock“ beschrieben wird. Ihre Musik machen sie, um Aufmerksamkeit für Dino-Kloning-Projekte zu erlangen und alle drei Mitglieder (von denen keiner Gitarre spielt), tragen immer Masken. Soviel zum Hintergrund.

Die Musik selbst entspricht ziemlich der Beschreibung und verzichtet fast gänzlich auf Gesang, bedient sich dafür aber sphärischer Klänge und experimentieller Melodien.

Und ich könnte mich wirklich verfluchen, dass ich keine CD mitgenommen habe.

YouTube Preview Image
  • Roberto

    Tolle Band. Die Ironie der Geschichte: Du hast meinses Wissens den genialen Film immer noch nicht gesehen, der dieser Band den Namen und die Sprüche verlieh!

    AntwortenAntworten
  • zzimon

    Verdammter Radau! Wenn ich auf den Zug warte, will ich meine Ruhe haben!

    AntwortenAntworten
  • zzimon

    Aber andererseits sollte man DENEN einen Plattenvertrag geben und Leute wie Adrian Stern am Bahnhof rumjodeln lassen!

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Bitte reib mir das mit dem anderen Film des gleichen deirecctors nicht noch unter die Nase. Naja, bis morgen dann 🙂

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben