Trailer: Neighborhood Watch

Ich habe mich ja damals riesig auf Submarine gefreut, und ich bin immer noch begeistert von dem, was der Film hätte sein können. Aber leider nicht war. Er war trotzdem ganz okay, vorallem dafür, dass er Richard Ayoades Erstling war. Als der Cast zu Neighborhood Watch veröffentlicht wurde, war darum auch meine erste Reaktion nicht „Yay, Ben Stiller, Jonah Hill und Vince Vaughn in einem Film“, obwohl ich sie mag. Nein, meine Reaktion war „Yay, Richard Ayoade in einem Film“. Und der klingt gut, eine Sci-Fi-Komödie über eine Neighborhood Watch, die sich mit Aliens konfrontiert sieht. Davon sieht man im kurzen Teaser nichts, aber der ist auch so genial. Auch wenn er ein bisschen stark in Richtung von Dr. Dre nickt.

Und wer mir sagen kann, woran man ebenfalls sehr gut erkennen kann, dass es ein britischer Film ist, kriegt einen Dings.

YouTube Preview Image

(via)

  • Cem

    Für mich DIE grosse Film-Hoffnung in der Sparte Comedy für das Jahr 2012!

    AntwortenAntworten
  • Kevin

    Hübsche Anspielung an Training Day und Konsorten.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben