Cover

In den letzten Monaten habe ich unter anderem an einem Projekt für die Uhrenmarke Cover Switzerland gearbeitet – einer Tasche, die deren Kunden als Giveaway erhalten sollten. Nach anfänglichen Versuchen mit Handybag und sonstigen Fächern an der Tasche entschieden wir uns nicht nur für ein schlichtes Modell, sondern auch für ein schlichtes Design – die fertige Tasche ist zudem eher bronze-golden als kastanienbraun, wie der Prototyp auf dem Bild.

  • Roberto

    Gefällt mir. Gefällt mir! Ja, wirklich, gefällt mir sehr gut 🙂

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Mir auch, aber mich würde jetzt mal interessieren, ob das denn auch schon öffentlichkeitsreif ist – wegen Betriebsgeheimnis etc. 😕

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    Schick. Son‘ Teil würd ich tatsächlich selber benutzen, und ich bin sonst immer ziemlich skeptisch, was Taschen angeht 😀 Nettes Werbegeschenk jedenfalls.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben