Sound Good

Ich habe ja schon einmal einen Gastbeitrag für Blogbusters.ch geschrieben, aber jetzt habe ich sogar eine Kolumne dort. Da ich mich sehr für Soundtracks begeistere, das hier aber nicht wirklich auf Anklang stösst, und ich denke, dass auf einem reinen Filmblog solche Themen besser aufgehoben sind, werde ich also in unregelmässigen Abständen über Filmmusik schreiben. Was halt gerade interessant ist. Die Kolumne heisst Sound Good.

Der erste Beitrag befasst sich mit abgelehnten Bond-Titelliedern, ich habe die 10 meiner Meinung nach stärksten und Bond-würdigsten Titelsongs ausgewählt. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere von euch vorbeischauen täte.

Danke auch für die Unterstützung an Cem!

  • Roberto

    Töönt gut!! Wirst du hier aber immer Links zu deiner aktuellen Kolumne posten? Ich würde nämlich gerne immer wieder reinschauen, da ich, und das ist dir ja bestimmt nichts Neues, auch ein Soundtrack-Freak bin 🙂

    AntwortenAntworten
  • Cem

    Ist cool, dich noch öfters bei uns an Bord zu haben, Owley. Deine Kolumne bereichert unser Blog sehr, da wir uns aus Zeitgründen diesem Thema viel zu wenig widmen konnten. Dein erster Beitrag in dieser Reihe gefällt mir super und was dazu gelernt hab ich auch. 🙂 Freu mich schon auf deinen nächsten Streich. Sounds good to me!

    AntwortenAntworten
  • Cem

    @Owley: Lästig bist du natürlich schon auch. 😀

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben