Selbstporträt

Eines meiner ersten Selbstporträts, das mir effektiv gefällt, aber sicher nicht das letzte. Hoffe ich. Eigentlich zeichne ich mich selber nicht gerne. Bzw. ich zeichne mich selbst nicht. Zumindest nicht realistisch. Kriege ich nicht hin und ist sicher langweilig. Darum versuchte ich es etwas selbstironischer. Ich mag es.

Bleistift, Farbstift und Aquarell – nachher noch mit Photoshop auf Hipster-Look getrimmt

  • donpozuelo

    Ein sehr markantes Kinn 😉

    AntwortenAntworten
  • christian

    Das ist so großartig! Wieso kannst du sowas? Und dann noch so tun, als wäre es nichts Besonderes, tse… 🙂

    AntwortenAntworten
  • Lordy

    So’n bissle Schumi-Kinn :D.

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    Ziemlich fotorealistisch, würde ich sagen 😀
    Nein, ich finds super, der Style erinnert mich irgendwie an einen anderen…

    AntwortenAntworten
  • Zeitzeugin

    Dat haben’se fein jemancht, Herr Owley!

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    @Lordy:
    … und Ex-Bieberhaarschnitt. 😉 Und Jean-Dujardin-Brauen.

    AntwortenAntworten
  • Kim

    Sehr cooles Selbstportrait 😀
    Ich wünschte, ich könnte zeichnen 😀

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben