Trailer: To Rome With Love

Nach meinem offiziellen Lieblingsfilm des vergangenen Jahres, Midnight in Paris, gehe ich mit grossen Erwartungen an Woody Allens neuen Film To Rome With Love. Dessen erster Trailer ist zwar schon einen Monat raus, entdeckt habe ich ihn aber erst jetzt. Und leider sieht das nur begrenzt cool aus. Klar, der Cast ist genial, mit Alec Baldwin, Roberto Begnini und Ellen Page, die nach Michael Cera nun den anderen Nerd, Jesse Eisenberg abschleppen darf. Aber bereits Penélope Cruz als Italienerin dürfte selbigen wie ein Faustschlag in die Magengegend vorkommen. Finde ich sehr unglücklich. Und das Ganze sieht nicht wirklich kohärent, sondern ziemlich bruchstückhaft aus. Ich bleibe aber gespannt.

YouTube Preview Image
  • Dos Corazones

    Sieht tatsächlich nicht so interessant aus, wie MIDNIGHT IN PARIS, aber alleine Ellen Page und Jesse Eisenberg sind Grund genug, dem Film eine Chance zu geben, oder?

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Also ich als Italiener muss schon sagen, dass mich zuerst Cruz‘ Rolle etwas irritiert hat. Denn ich als Spanier muss schon sagen, in Pirates4 hat sie mir als Spanierin gefallen (auch wenn ich da meine Probleme mit der ROLLE hatte). Nun aber muss ich sagen, dass ich sie nach dem Gucken des Trailers gar nicht so schlimm finde – sprechen kann sie ja schon mal sehr gut finde ich. Auf jeden Fall besser als Aylet Zurer in Angels&Demons. Ausserdem sieht sie ja schon südländisch genug aus. Und der Film sieht auch so aus, als könne er mir gefallen.
    @Dos Corazones: Ellen Page und ROBERTO BEGNINI sind Grund genug, dem Film eine Chance zu geben 😉

    AntwortenAntworten
  • Sascha

    Allen ist Hit or Miss. Don’t get your hopes too high up 😉 Looks good tho

    AntwortenAntworten
  • Sascha

    Übrigens ist dein eingebundenes Video jetzt nicht ansehbar. Ein Link zur Quelle könnte mir da jetzt helfen… just saying.

    AntwortenAntworten
  • Määäx

    @Owley: Ellen ist Grund genug dem Film eine Chance zu geben!

    AntwortenAntworten
  • Sascha

    Mach dich nur zum Spielball von Interessen 😉

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben