Happy Birthday!

Diesen Beitrag habe ich vom kleinen Äffli, das in meinem PC-Gehäuse sitzt, posten lassen. Ich bin abwesend, insofern sind mir eure Kommentare bis frühestens heute Abend scheissegal. Ihr dürft aber trotzdem kommentieren und gratulieren oder so.

Ich möchte nämlich gerne zwei Blogs zum Geburtstag gratulieren. Lichtschwert’s Blog feierte gestern seinen dritten Geburtstag und er selber erklärte vor ein paar Tagen auch gleich noch, dass er Star Wars nun scheisse findet. So richtig beschissen sogar. So mit „Fuck you George Lucas ich werde dich finden und dir unsagbares Leid zufügen!“. Plusminus war das der Wortlaut. Ich schenke ihm zum Geburtstag eine komplette Erneuerung des Blogs inklusive Umbenennung in „Phaser“. 😉 Nun, Phaser/Lichtschwert jedenfalls alles Gute zum Geburtstag, und weitere coole Blogjahre, mit nun halt weniger Beiträgen zu Star Wars, aber dafür mehr zu Film und dem Leben als Mensch.

Der coolste Schweizer Filmblog feiert zudem sein Einjähriges – Blogbusters.ch wurde am 1. Juli 2011 ins Leben gerufen und zählt definitiv zu den von mir meistgelesenen und meistbeachteten und meistgeschätztesten und meistgeklickten und maissalat Blogs. Ohne Flax. Nicht umsonst schreibe ich da auch ab und zu mit. Ansonsten ist das zu grossen Teilen Cem’s Baby (und auch Rogers und Chris‘ und Melikes, aber zu grossen Teilen eben schon Cem’s) und deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen und ihm zum Geburi gratulieren. Beziehungsweise dem Blog. Auf viele weitere Jahre Bloggen auf höchstem Niveau!

  • Cem

    Was für ein Schreck! Da klick ich nichts Böses ahnend auf Twitter auf einen Link, dem wenig sagenden Worte „Happy Birthday“ vorausgegangen sind, um herauszufinden dass diese zwei Worte mir gewidmet sind. Ein bisschen zumindest. Dass der Owley auch an Geburtstage von Blogs denkt, hätte ich jetzt nicht gedacht. Da geht es mir trotz Dünnpfiff doch gleich wieder viel besser. Grosses Merci mit einem grosssen M und einem noch grösserem ERCI, Owley, für deine mehr als wohlwollenden Worte und die Skizze von dem gutaussehenden Herren, von dem ich mal ausgehe, das ich er bin. Und weil ich so gerührt bin, verkneif ich mir jegliche Klugscheisserei… so in der Art von: der erste Blogbusters-Artikel ging in Tat und Wahrheit erst am 7. Juli 2011 online (http://www.blogbusters.ch/sidekicks/filme-die-alle-lieben-nur-ich-nicht/) und nicht – wie es geschichtsverzerrend-schöngefärbt dargestellt wurde – am 1. Juli 2011.
    In diesem Sinne, Owley, lass uns auf ein paar weitere coole Jahre rund ums Thema Film (and shit) anstossen. Cheers!

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    Na, dann an alle oben genannten: Herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenAntworten
  • Sascha

    Ich habe morgen Geburtstag mitm Blog, was is denn nur in dieser ersten Juli-Woche los gewesen 😀

    Happy Birthday an beide!

    AntwortenAntworten
  • Sascha

    Du hast mir schonmal was gemalt, das reicht 😉 <3

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben