• Lukas

    Jap, die kleinen Spielerblagen waren in der Tat sehr cool, wie sie da in ihren Mini-Trikots übers Spielfeld hüpften. Abgesehen davon, dass die Spanier mit ihren Gegnern sowieso nur ~95 Minuten wortwörtlich gespielt haben.

    AntwortenAntworten
  • Siver

    Wie meine kleine Schwester – die Puppe muss überall mit hin.

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    @Owley: Achso, werden die Nachspielzeiten bei euch nicht mitübertragen? Habe jetzt natürlich nicht an die Senderechte der Schweiz gedacht. Tell me more, please 😀

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    @Owley: Oh, ne, aber das kenne ich. Passiert mir aber in letzter Zeit (4, 5 Jahre) zum Glück nicht mehr so oft 😀
    Und da es nach den ersten 45 Minuten auch noch ~1,5 von diesen an Nachspielzeit gab, zähle ich die logischerweise dazu. Ich meine: es kommt schließlich auf die gesamte, gespielte Zeit an, auch wenn ich da vielleicht gerne Erbsen zähle. Denn auch in 15 Sekunden extra kann ja theoretisch noch ein Tor fallen 😛

    AntwortenAntworten
  • Kim

    Auja, ich fand das so süß.
    Hier habe ich noch mehr Bilder zusammengetragen:
    http://kimeling.wordpress.com/2012/07/02/viva-espana/

    Sooooo süß!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben