Madness – My Girl 2

Madness haben einen speziellen Stellenwert für mich – die britischen Ska-Urgesteine stehen für mich für die Ferien in Schottland und alles, was damit zu tun hatte. Und ihr letztes Album The Liberty of Norton Folgate, das erste in zehn Jahren, wenn man vom Cover-Album absieht, war eines ihrer besten – was bei einer Band, die seit bald 40 Jahren mitmischt, etwas heissen will. Ihr nächstes Album Oui Oui Si Si Ja Ja Da Da (das Wikipedia freundlicherweise mit Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes) übersetzt, steht auch schon bereits an, am 29. Oktober soll es erscheinen. Die erste Singleauskopplung darob, My Girl 2, soll eine Woche vorher in die Läden kommen, und mit Death of a Rude Boy gabs bereits im August in Form eines Gratis-Downloads einen kleinen Vorgeschmack auf das was kommt. Hat spannenden Passagen, ist aber etwas zu monoton und frei von jeglicher Entwicklung geraten.

EDIT: Man sollte sich immer gut informieren. My Girl 2 erscheint nicht erst am 22. Oktober, sondern ist bereits erschienen. Mit coolem Video. Und dem Albumtitel, den man in den Song eingebaut hat. Dieser Song ist schon viel weniger eintönig als der obere.

YouTube Preview Image

Kommentar schreiben