Kindheitshelden im Dauerfeuer

20130123-032705.jpg

Mal sehen, wie lange es geht, bis herauskommt, dass Felix tatsächlich ein Drogendealer ist.

Übrigens will ich die beiden Herren da oben gar nicht verteidigen. Einen davon find ich eh doof, und der andere – nun, er hat ja selber schon alles gesagt. Aber irgendwie stimmt es mich schon traurig.

Zu Armstrong habe ich immer hochgeblickt. Und jemandem in meinem Bekanntenkreis half er persönlich durch eine schwierige Zeit. Und Nuo hätte ich zumindest gerne als Kindheitssünde abgetan.

  • Sascha

    DU HAST EINE PATRICK NUO CD!!! AHAHAHA

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    @Sascha: Sind das nicht sogar zwei???

    AntwortenAntworten
  • Fox

    Wow, und ich habe mich immer gefragt, wer in Patrick Nuo’s „one, two, three, four… FIVE HITS“ investiert hat 😛 Aber er ist ja ein Landesvertreter, insofern schon okay – und wenn Kindheitssünde, erst recht. (Meine ist übrigens eine „4 the cause“ CD)

    So, und ja, ich kann deine Stimmung verstehen. Ich habe kürzlich erfahren, dass Adenauer auch kein 1A Kanzler war, weil er wohl auch mit Schmiergeld hantierte. Da war ich auch erst mal geknickt.
    Wir haben hier wieder ein Wahljahr vor uns und ich kann keinen vertrauenswürdigen Politiker identifizieren. :/

    AntwortenAntworten
  • Maik

    Gefallene Helden… irgendwie auch nur menschlich.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben