Ich bin wieder da.

IMG_4341a

Nach drei Wochen im Norden habe ich mit Berlin auch noch die allerletzte Etappe meiner Grossen Deutschlandtournee® erfolgreich hinter mich gebracht. Davor waren Hamburg, Sylt, Essen und Göttingen angesagt. Zum Abschluss gabs noch eine zehnstündige Zugreise quer durch die Republik, aber ich habe es trotz allem unbeschadet in die Heimat geschafft. Da in Deutschland bekanntlich keine Möglichkeit besteht, in Erfahrung zu bringen, was auf der andern Seite der Grenze vor sich geht, sehe ich erst jetzt mit Schrecken, was gewisse Blogpinguine angerichtet haben. Ich bin dann mal schnell bei der Mülltonne.

Jedenfalls: Deutschland war super und es war erwartungsgemäss eine grossartige Erfahrung. Da ich euch nicht gross volltexten möchte, habe ich ein kleines Video gebastelt, das meine Reise gut zusammenfasst.

  • Spanksen

    Sylt Digga! Klasse Video, vor allem die Schlusssequenz ^^ Bei der Star Wars Convention wäre ich gerne dabei gewesen, sah echt cool aus!

    AntwortenAntworten
  • Silencer

    Schön, das Du wieder in der Schweiz bist, bei Käsefondue und Schokolade. Jetzt ist Deutschland ja wieder sicher. Schöne Collage, übrigens.

    AntwortenAntworten
  • Killerqueen

    Cooles Video! Zuckerwattenmonster!

    AntwortenAntworten
  • Katja

    Schickes Video!

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    „It’s a trap!“ 😀 Geil, wie da alle abfeiern…

    Und ja, der Yoga-Mann (oder was auch immer er ist) am Ende ist super. Herrliches Video!

    AntwortenAntworten
  • Zimtapfel

    Ha! Das Zuckerwattenvideo hab ich gedreht! Kamera UND Regie!

    Btw,wie hat eigentlich das Franzbrötchen gemundet?

    AntwortenAntworten
  • bullion

    Willkommen zurück! Tolles Video 🙂

    Um es toll in Deutschland zu haben muss man übrigens gar nicht so weit in den Norden… 😉

    AntwortenAntworten
  • Die Wunderbare Welt des Wissens

    Ahhh, Tempelhof…

    Schönes Video. Gut, dass Sie wieder hier sind. Ein seltsamer Pinguin hat in Ihrer Abwesenheit Ihr Blogdesign verändert, wenn Sie Zeit haben, sollten Sie sich darum kümmern.

    AntwortenAntworten
  • Lars

    Oh, Tempelhof, da war ich Samstag und gestern ja auch erst jeweils ein paar Stunden lang, um der besten Band der Welt zu lauschen 😀

    AntwortenAntworten
  • Sascha Weiss

    Hi Owley,

    schickes Video, sehr unterhaltsam… und der Song ist auch passend! Beim nächsten mal dreh bitte nicht so viel alte naggte Männer, sondern lieber …. 😀

    gruß

    AntwortenAntworten
  • Maik

    Echt ein cooles Video. Hättest dich mal bemerkbar gemacht, als du in Essen warst…

    AntwortenAntworten
  • Dos Corazones

    — und an alle die gerne dabei gewesen werden 😉

    Schade, dass es nicht geklappt, dass wir uns mal übern Weg laufen konnten. Aber das wird schon auch noch klappen.

    Und super, wie „It’s a trap“ einfach immer noch funktioniert – epic of epic epicness einfach!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben