TOAZ

TOAZ2013

Mal was anderes zwischen all den Zurich Film Festival-Reviews:

Es ist wieder Oktober. Und ich habe es mir lange und gut überlegt, ob ich in diesem Jahr den Tollsten Oktober Aller Zeiten ausrufen will, oder ob ich das eine einmalige Sache lassen will. Im vergangenen Jahr verkündete Silencer nämlich, dass er dem Herbst die lange Nase zeigen will und anders als 90 Prozent seiner Mitmenschen den Oktober feiern will. Das fand ich so toll, dass ich beschloss, es ihm gleichzutun und den Monat im grossen Stil zum TOAZ zu ernennen.

Und so stellte sich mir auch heuer die Frage, ob diese Aktion einer Wiederholung bedarf. Schliesslich war das so toll im letzten Jahr, dass ich fürchtete, dieses Jahr nicht daran anknüpfen zu können. Doch darin liegt für mich dieses Jahr der Ansporn: Der Oktober 2013 soll noch ein tollerer Oktober werden als der letztjährige. Dabei steht wie schon im letzten Jahr auch heuer nichts wirklich Spektakuläres an. Aber das ist okay, denn auch kleine Freuden dürfen und sollen zelebriert werden.

Ihr seid natürlich aufgefordert, den Oktober ebenso zu feiern wie ich. Lasst den Herbstblues zumindest für einen Monat vor der Türe und geniesst das Leben. Wer ist dabei?

  • sprayingberry

    Na und ob ich dabei bin

    AntwortenAntworten
  • Dos Corazones

    Das macht dann also den letzten Oktober zum zweittollsten aller Zeiten… Okay. Ich denke, dieser Oktober wird phänomenal!

    AntwortenAntworten
  • Fox

    Ich feiere dann lieber geburtstagsbedingt den November – sozusagen im Anschluss. Mir fehlt nur noch das passende Akronym 😛

    AntwortenAntworten
  • Roland

    Ich finde alles toll, was mit einem Relikt des einzig wahren TOAZ angepriesen wird. 🙂

    AntwortenAntworten
  • Silencer

    Da bin ich doch vorsichtig dabei. Tollster Oktober aller Zeiten im Umkreis von 12 Monaten.

    AntwortenAntworten
  • Silencer

    Dafür muss ich Dir aber das Logo klauen. Sorry

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben