Gewinnspiel zu The Wolf Of Wall Street

TheWolfofWallStreet

Mit The Wolf of Wall Street erscheint einer der besten Filme des Jahres nun endlich auch auf DVD, bzw. Blu-Ray. Jeder, der die nackte Margot Robbie in voller Auflösung betrachten möchte, hat ab dem 30. Mai endlich die Möglichkeit dazu. Im neuen Streifen von Martin Scorsese spielt Leonardo DiCaprio den Finanzhai Jordan Belfort, der seine Kunden gnadenlos ausnimmt und in Saus und Braus lebt – dabei verdient er zeitweise 49 Millionen pro Jahr. Und weil das Budget der Owley-Leserschaft bekanntlich nicht ganz jenem von Jordan Belfort entspricht, und Blu-Rays noch immer sündhaft teuer sind, verlose ich gleich drei Stück der blauen Scheiben zum gelben Film mit den grünen Scheinchen.

Das einzige, was ihr dafür tun müsst, ist, mir zu sagen, was ihr als erstes mit 49 Millionen kaufen würdet. Nicht das Teuerste, oder Spektakulärste, sondern das Allererste. Quasi, wenn ihr mit dem Geldkoffer aus der Bank herauskommt.

Hinterlasst eure Antwort im Kommentarbereich und vielleicht gehört euch schon bald eine Blu-Ray von The Wolf of Wall Street. Das Gewinnspiel endet am 5. Juni um 12 Uhr Mittags – danach werde ich drei glückliche Gewinner ziehen.

  • Daniel Bühler

    Meinen Eltern einen schönen Batzen geben für das alles was sie für einem gegeben haben im Leben.

    AntwortenAntworten
  • Sven

    Da ich kurz nach der Bank auf unser Solothurner Stadtoriginal „MC Röschu“ treffen würde, würde ich wohl ihm was zustecken.
    Entweder das, oder eine Packung Zigaretten.

    AntwortenAntworten
  • Ricarda

    Situationsbedingt. Wenn ich aus der Bank komme und ich keine Zigaretten mehr habe. Wirds wohl das und ein Red Bull sein.
    Jedoch angenommen ich hab noch Zigaretten, ich würde essen gehen, mit all meinen Liebsten die spontan Zeit haben.

    AntwortenAntworten
  • Verena

    Uh! Vermutlich erst mal ein Bier, so auf den „Schreck“. Ein kühles Kölsch vom Kiosk, auf den Bordstein setzen, zwei, drei Schluck trinken, durchatmen und vermutlich fett grinsen. Oder ungläubig gucken. Oder beides. Gleichzeitig.

    (Wenn ich noch rauchen würde, ganz bestimmt Zigaretten.)

    AntwortenAntworten
  • Niels

    Ganz klar: In den nächstbesten Pub gehen und den teuersten Scotch der Karte bestellen.

    AntwortenAntworten
  • Steffi

    Würde in das nächste Reisebüro stürmen und irgendeine Reise für die Eltern buchen. Als Dankeschön für alles.

    AntwortenAntworten
  • kulii

    Ich würde wohl als erstes in irgendeins dieser sündhaft teuren Cafes in Berlin gehen nur um zu schauen ob die auch ihren Preis wert sind.

    AntwortenAntworten
  • Sibel

    Wenn ich die Bank direkt mit dem Geldkoffer verlassen würde, würde ich doch als aller erstes Online Shoppen. Banal, aber da unser Haus direkt neben der Bank ist, würde ich das Geld sicher irgendwo im Haus verstauen und das Internet unsicher machen.

    AntwortenAntworten
  • Jonas

    Ich würde das Nachbargebäude kaufen und die Bauarbeiten sofort stoppen, damit der Lärm hier endlich aufhört

    AntwortenAntworten
  • Bisasam

    Ich würde sofort ins Immobilienbüro rennen und mir eine super Wohnung schnappen, in der ich dann mit Freuden ne Kunststudi-WG eröffne. WG-Geldsorgen endlich begraben!

    AntwortenAntworten
  • Sascha

    Ganz schicke Rahmen für meine Owley-Monster ^-^

    AntwortenAntworten
  • Lukas

    Den Weltfrieden. <3

    Oder auch nicht. Wahrscheinlicher wäre wohl 'ne Falafeltasche beim Stammladen in der Stadt. Und anschließend dieser geile 454er Chevy Chevelle auf mobile.de. In Schwarz-Weiß. Mit Rennstreifen. Also, nur das Auto. Nicht die Tasche. Hell yeah.

    AntwortenAntworten
  • Tschny

    Den edelsten Tropfen Bier aus dem KKiosk und „The Prime“ by Rene Schudel

    AntwortenAntworten
  • Glenn

    Einen Trip an die WM mit allen Bekannten 🙂

    AntwortenAntworten
  • Heuni

    Ne Playstation 4 und ne Wii U

    AntwortenAntworten
  • Stefan

    Ich würde dem Taxifahrer wohl ’ne Menge bezahlen, um zum nächsten Aston Martin Händler zu gelangen …

    AntwortenAntworten
  • Frederike

    Ich würde mir und meiner Familie für jeden erstmal ein großen Eisbecher kaufen. Zur Feier des Tages!

    AntwortenAntworten
  • Dominik

    Einen Aperol Spritz. No shit.

    AntwortenAntworten
  • Comicgirl

    Die dreibändige Gesamtausgabe von Sherlock Holmes. Dann würde ich mich für zwei Wochen in einem Hotelzimmer einquartieren, mein Handy ausmachen und lesen.

    AntwortenAntworten
  • Lorenz

    Die Rechte, mit Leonardo Di Caprio einen Film zu drehen…

    AntwortenAntworten
  • Walter West

    Wie bescheiden & edel die Meisten hier doch sind. Bei mir muss es erstmal der schwarze Porsche 911 Turbo sein, den ich mir regelmäßig zum Geburtstag wünsche und dann doch wieder nur als kleines Modellauto bekomme.

    AntwortenAntworten
  • Matthias Kirsch

    ich würde in die nächst Kneipe gehen und ein schönes kaltes Bier bestellen.

    AntwortenAntworten
  • Steffen

    Auf den positiven Schock würde ich mir erstmal ne dicke Zigarre und Whiskey kaufen und genießen. 🙂

    AntwortenAntworten
  • Florian Drosg

    Das meiste spenden und zwar DIRECKT und nicht
    über irgenrwelche Organisationen, da die das meiste Geld sowiso einsacken und/oder kriminelle Politiker. Firmen etc.. damit unterstützen!!!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben