Ticketverlosung: Kate Tempest

KT-Square

Auf Kate Tempest wurde ich das erste Mal aufmerksam, als die Sprachkünstlerin auf dem zweiten Mixtape von Bastille über Enyas Boadicea (in der Fugees-Version, that is) rappte. Ein kurzer Backgroundcheck bestätigte meine Vermutung, dass es sich bei der Britin um eine unglaublich talentierte Künstlerin handelt, die zudem durch Vielseitigkeit glänzt: Ihre „spoken story“ Brand New Ancients. wurde im letzten Jahr mit dem Ted Hughes Award ausgezeichnet und für die renommierte Royal Shakespeare Company durfte sie klassische Werke modern umsetzen. Mit Everybody Down erschien nun ihr erstes Album, für das das wortgewandte Multitalent im Dezember nach Zürich kommt.

YouTube Preview Image

Für das Konzert von Kate Tempest am Dienstag, 2. Dezember 2014 im Exil in Zürich verlose ich 1×2 Tickets, die ihr euch sichern könnt, wenn ihr folgende Frage richtig beantwortet:

Wie heisst Kate Tempest mit richtigem Namen?

Schickt mir mit die Antwort als Mail oder twittert sie mir und die Tickets sind euch. First come, first served.

Kommentar schreiben