Big Hero 6 Gewinnspiel

BigHero6Gewinnspiel

2009 hat Disney den Comicverlag Marvel aufgekauft – doch anders als beim Kauf von Pixar oder Lucasfilm dauerte es ganze 5 Jahre, bis der Mickey Mouse-Konzern, von einigen TV-Projekten abgesehen, diese Lizenz so richtig ausschöpfte. Der erste Superheldenfilm aus dem Hause Disney bringt aber nicht etwa einen grossen Helden auf die Leinwand, im Gegenteil: Big Hero 6 (oder Baymax – Riesiges Robowabohu, wie der Film auf deutsch tragischerweise heisst) ist die Umsetzung eines total unbekannten Comics.

Wer Film und Vorlage vergleicht, wird schnell merken, dass die Parallelen zum Comic gering sind. Statt einem japanischen Superheldenteam um den Silver Samurai dreht sich dieser Film um eine Gruppe Nerds, die gemeinsam eine Industrie-Verschwörung aufdecken. Selbst Baymax ist statt einem Drachenroboter nun ein knuffiger Pflegeroboter – doch deswegen ist er nicht etwa weniger badass.

Unter der Regie von Don Hall und Chris Williams entsteht so eine ganz neue und berührende Geschichte über Freundschaft, Treue und Vergebung, die sich im klassischen Disney-Stil präsentiert. Und so überrascht es nicht, dass Big Hero 6 in den USA ein voller Erfolg war und nun, just zum Schweizer Kinostart am 22. Januar noch mit einer Oscar-Nomination geehrt wurde.

BaymaxEtui

Damit ihr euch selber ein Bild von diesem Superheldenanimationsfilm machen könnt, verlose ich an dieser Stelle 1×2 Tickets für den Film, die in der ganzen Schweiz eingelöst werden können. Obendrauf gibt es für den Gewinner noch ein Set voll mit heldenhaften Gimmicks: Ein Notizbuch, Sticker, ein Kinder-T-Shirt (Grösse 120) und – mein heimlicher Favorit in diesem Paket – ein Etui im Baymax-Look. Gewinnen könnt ihr dieses Superhelden-Paket, indem ihr mir bis am 22. Januar 2015 um 12:00 Uhr verrät, wer denn (nach Baymax, versteht sich) der zweitcoolste Roboter der Filmgeschichte ist. Hinterlasst eure Antwort, zusammen mit eurer E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld im Kommentarbereich.

 

  • keller stefan

    Viele sagen jetzt wohl R2D2 oder der Terminator…. Ich sage MARVIN! Der depressive Robi aus Hitchhikers Guide to the Galaxy.

    AntwortenAntworten
  • Sir Donnerbold

    WALL-E natürlich!

    AntwortenAntworten
  • Alice

    Ich nenne da mal den Iron Giant als coolsten Filmroboter. Wenn Game-Figuren auch zugelassen sind, teilen sichs GLaDOS und Wheatley.

    Und mal echt, die verf*#@#¬ten Disney Filmtitelübersetzungen und ihre verf@#°§ten Untertitel-Wortspiele.

    „Baymax – Riesiges Robowabohu“ von den Machern von „Die Eiskönigin – völlig Unverfroren“ und „Rapunzel – Neu Verföhnt“. Wenn Der Glöckner von Nôtre Dame heute rauskommen würde, hiesse der wahrscheinlich „Quasimodo – Bucklige Abenteuer“ oder son Scheiss.

    AntwortenAntworten
  • Corinne

    R2D2 aus Star Wars, kleine, freche und mutige Blechkiste mit Charme und Energie, so muess es Roböterli si.

    AntwortenAntworten
  • Ya-Ting Stutz

    Der zweitcoolste Roboter der Filmgeschichte ist WALL-E!
    Er ist so freundlich und herzlich wie Baymax.
    Deren Geschichten sind gerührt!

    AntwortenAntworten
  • YHH

    Metropolis: Maria. Classic!!!!!!!!

    AntwortenAntworten
  • Freddy

    Japanischer Roboter-Doraemon ist cool. 😉

    AntwortenAntworten
  • weltdeswissens

    Ich liebe Ihre Gewinnspiele, aber noch mehr lieben würde ich Sie, wenn der/die Gewinner/in im Anschluss ein Bild veröffentlichen würde. Den Boxtroll-Rucksack wollte ich UNBEDINGT in Aktion sehen.

    AntwortenAntworten
  • Dom

    Der Gigant aus dem All natürlich!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben