Muse – Psycho

YouTube Preview Image

Muse bringen ein neues Album raus? Da muss ich wohl etwas verpasst haben. Aber cool, vorallem auch, dass das Album mit dem Titel Drones schon im Juni kommt. Der erste Ableger Psycho verspricht eine Rückkehr zum rockigeren Sound der Band, einzig die Lyrics („Your Ass Belongs To Me Now“) lassen zu wünschen übrig und dem Sound fehlt noch ein bisschen ein neues Element. Nichtsdestotrotz gefällt die Richtung. Das Lyric-Video ist hingegen so brutal schlecht, dass man es getrost ausblenden kann – und hoffentlich kommt das Album ohne den klischierten Drill Sergeant aus.

  • Sumi

    Hab gerade die ganze Zeit überlegt warum mir die Rifs so bekannt vorkommen. Jetzt weiß ich’s, es klinkt ein bisschen wie „Pussy Liquor“ von Rob Zombie. Ansonsten gefällt mir das Lied nich soo sehr. Aber das Phänomen habe ich bei Muse Songs schon oft beobachtet. Die muss ich mehr mals hören, damit sie bei mir ziehen.

    AntwortenAntworten
  • Alice

    @Sumi: Das Lied wurde bereits vor Jahren an Konzerten gespielt – zwar ohne Lyrics, aber die Riffs waren da. Wenn du also mal am Konzert warst oder Live-Videos geschaut hast ist es kein Wunder, dass es dir bekannt vorkommt.

    Mir gefällt das Lied recht gut, nur schon weils wieder mehr ‚rockt‘ als die meisten Songs auf 2nd Law.
    Mal schauen, was sie mit der nächsten Single machen, die in ein paar Wochen rauskommt.
    Aber ich freu mich riesig auf die Sonisphere im Juni 😀

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben