Avril et le Monde Truqué (2015)

Avril

Animontag

„Je t’ai perdue une fois, ça suffit!“

Aus Frankreich kommen in letzter Zeit einige der schönsten Animationsfilme: Einer davon ist Avril et le Monde Truqué. In diesem Film zeichnen Franck Ekinci und Christian Desmares das Bild einer Gesellschaft, die wissenschaftlich stehengeblieben ist. Im Paris dieser Parallelwelt sind Mitte des letzten Jahrhunderts noch immer Dampfmaschinen im Einsatz und auch die Elektrizität wurde noch nicht entdeckt. Als ein grosser Krieg mit den Vereinigten Staaten droht, trommelt das Militär alle klugen Köpfe zusammen, um die veralteten Waffensysteme weiterzuentwickeln. Inmitten dieses Tumults verschwinden auch die Eltern von Avril, beides renommierte Wissenschaftler. Basierend auf einem Comic der französischen Zeichnerlegende Jacques Tardi erzählen Ekinci und Desmares eine packende Geschichte über technologische Errungenschaften und die Verantwortung der Menschheit gegenüber der Natur.

Avril et le Monde Truqué hat im letzten Jahr den Grossen Preis am Animationsfestival in Annecy gewonnen – zu Recht. Der rasante Animationsfilm ist packend inszeniert und, obwohl sich vieles vertraut anfühlt, einzigartig. Auch wenn dieser wunderbar animierte Film mit seinem BD-Look ganz klar die Handschrift von Grossmeister Tardi trägt, finden sich in Avril et le Monde Truqué auch Einflüsse eines anderen Künstlers: Der diesem Film zugrundeliegende Konflikt zwischen Mensch und Natur erinnert an das Werk von Hayao Miyazaki. Der japanische Filmemacher zeigte in Kaze no Tani no Naushika ebenfalls eine dystopische Zukunft, in der die Menschheit den Preis für ihren rücksichtslosen Umgang mit der Erde zahlen muss. Doch Avril et le Monde Truqué ist keinesfalls ein düsterer Film – für die nötige Prise Humor sorgen typische Tardi-Charaktere, wie der dusselige Inspektor Pizoni oder Avrils vorlauter sprechender Kater Darwin.

In Kürze:

Avril et le Monde Truqué ist ein beeindruckendes und erfrischendes Steampunk-Epos im Tardi-Look, dem der Spagat zwischen Ernst und Humor perfekt gelingt.

Wertung:

5 von 5 Doppel-Eiffeltürmen

YouTube Preview Image
  • donpozuelo

    Wow, danke für den Tipp. Trailer sieht toll aus und was du da schreibst, klingt mehr als nur verlockend. Den muss ich mir mal vormerken..

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben