fbpx

Resist the Urge

Manchmal würde ich Leuten, die im Kino ihr Telefon zücken, und News (!) lesen, am Liebsten eins rüberhauen. Genauso den dauertratschenden Nachbarn, die sich über den letzten One Night Stand austauschen. Oder wasweissich. Aber darüber gibts ja schon genügend Rants. Einen anderen Weg schlagen die Muppets ein, in einem Trailer, den ich damals in Amerika sah und den ich einfach kultig fand. Mensch. So traut sich garantiert keiner, zu simsen.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=gRD53bcAM8E]

Ich würde dem deutschen Filmverleih manchmal gerne eins reinprügeln.

Der deutsche Filmverleih kriegt in letzter Zeit echt nichts auf die Reihe. Die Kacke mit „Scott Pilgrim vs. the World“ mag ich ihnen ja noch verzeihen, und dass sie Filme gerne mit unnötigen Taglines („The Guard“) oder mit neuen Titeln und dem richtigen Titel als Tagline („This Must Be The Place“) versehen, das kann man ja auch noch durchgehen lassen. Also nicht dass es okay wäre, aber das schränkt das Filmerlebnis nicht wirklich ein. Nun gut, mein Aufreger schränkt die Filmfreude auch nicht erheblich ein, aber es ist schon verdammt mühsam.

Der Oscar-Prerun. Jahr für Jahr derselbe Mist. Die Filme laufen in den Staaten und UK irgendwann im Dezember an. Und wann kriegen wir sie? Im FUCKING-März. Logisch geht keiner in die Kinos im Winter, wenn da nur „Arthur Christmas“ und solcher Bocksmist läuft und wir auf „The Iron Lady“, „Machine Gun Preacher“ oder „The Rum Diary“ bis im März oder noch länger warten müssen? Easy, meinetwegen kommen Filme bei uns ab und zu später, aber warum kann man das nicht wenigstens beim Oscar-Prerun ein wenig in den Griff bekommen? Sodass sich die Leute auch ein Bild machen können, wenn die Academy mit Preisen um sich wirft?

Lieber Batman, ich finde dich blöd.

Dunkler Ritter c/o warner@warner.com

Lieber Batman,

Wie du dem Titel schon entnehmen konntest, finde ich dich blöd. Du wirst jetzt sicher fragen, warum das so ist. Und ich werde es dir gerne erklären. Liebend gern. Weisst du, ich bin ein echter Fan von so ein bitzeli Superheldengschmeus. Und als ich in Amerika, genauer in New York war, habe ich mir gedacht, „Naja, das ist halt Pech, dass ich genau ein Jahr zu spät bin und den Times-Square-Dreh von Captain America nicht live sehe, wär ja ein Ding gewesen.“ Und dann habe ich mir gedacht, „Zum Glück drehen sie den Batman ganz weit weg und nicht in New York, sonst könnte ich mir den Schädel einhauen, wenn sie den im Big Apple drehen.“

(mehr …)

Scott, are you waiting for the package you just ordered?

Maybe?

In letzter Zeit habe ich desöfteren via Amazon Dinge bestellt, und eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht, ausser dieses eine Mal. Da ist irgendwie der Wurm drin. Ich habe mir eine DVD bestellt, sollte spätestens am 5. Oktober bei mir eintreffen. Als sie bevor ich nach Amerika flog, also am 10. Oktober, noch nicht da war, dachte ich mir, ich warte ab, bis ich aus Amiland zurück bin. Und natürlich war sie auch da noch nicht bei mir. Meckermail an den Absender – dort wusste man von nix, wurde das Paket am 19. September schon abgeschickt, und seither kein Retour erhalten. Auf meine Frage nach einer Möglichkeit, das Paket zu verfolgen, habe ich (noch) keine Antwort erhalten, und ich weiss jetzt nicht genau, wem ich am Besten eins reinbrettern soll:

Amazon, aber die bieten ja nur die Plattform?

Dem Absender, aber die haben es ja abgeschickt?

Dem Lieferanten, aber da werde ich wohl nicht viel erreichen?

Aus Anlass des (anstehenden) Wahlherbstes

p1090677

Der Wahlherbst 2011 hat nun spätestens begonnen!

Es ist mein erster als aktives Wähldingsbums (meinen ersten Abstimmungssonntag habe ich im wahrsten Sinne des Wortes verschlafen) und ich freue mich bei all der Post nur mässig drauf. Vermutlich wähle ich irgendeine Blödsinnpartei. Weil mir im Moment keiner dieser Heinis passt. Und Herrn Bruno Zuppiger wähle ich übrigens ganz bestimmt nicht! Der hat mich nicht nur mit Flyern und Plakaten sowie seiner SVP-Zugehörigkeit genervt, der hat sich auch erdreistet, mir eine Kettenmail mit dem vagen Inhalt „Wähle mich, du Depp!“ zu schicken. Also so plusminus. Was ich ja ganz offen gesagt eine sehr unglücklich Art des Wählergewinnens finde. Weshalb ich sie auch entsprechend bestrafen werde!

Vas te faire enculer Herr Zuppiger.

Zürich brennt

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=0hWEFlhJkZo&feature=player_embedded]

So oder so ähnlich titelten viele News über die gestrigen Krawalle in Zürich, deren Auslöser eine illegale Party war. Einem SMS-Aufruf folgten an die 1000 Leute, die eine Party am Bellevue feiern wollten. Das ganze artete aber aus, sodass die Polizei eingriff, und die ganze Strecke zwischen Central ins Seefeld in ein Schlachtfeld verwandelt wurde. Wir kamen gestern gerade noch so dran vorbei, aber auch am Bahnhof flogen uns Rauchpetarden und Knallkörper um die Ohren.

Ich verstehe das echt nicht. Die Party war, so stand es sogar im SMS, eine Rache an der Stapo, die schon einmal eine solche auflöste, und trotzdem stellen die Teilnehmer die Polizei, die mit Tränengas und Gummischrot ausrückte, als Aggressoren hin. Und wenn ich so auf Facebook Kommentare einiger „Freunde“ lesen, dann fanden sie die ganze Aktion noch cool.

Spastis.

Pages:  1 2