Go Slow

Für die Kampagne «Speed – Ist Rasen männlich?» der Jungen- und Mädchenpadagogik-Projekte für Schulen (Jumpps) arbeitete ich mit einer Schulklasse eine Idee für einen kurzen Videoclip zur Raserprävention aus. Dabei sollte das Geschlecht der Figuren thematisiert werden. Die entstandene Idee «Go Slow» setzte ich im Anschluss in Eigenregie um.