Trailer: A Fantastic Fear of Everything

Simon Peggs Neuester, A Fantastic Fear of Everything sieht nach einem Film von Terry Gilliam aus, und klingt auch so: Ein Kinderbuchautor will einen Kriminalroman schreiben und wird bei der Recherche dazu selber zum Mörder. Dabei fürchtet er nichts mehr, als seine Wäscherei. Ist aber nicht von Gilliam, sondern vom bisher eher unbekannten Musiker Crispian Mills. Der Trailer sieht stark aus, auch weil es scheint, als gelinge Pegg der Spagat zwischen abgefucktem Briten-Humor und irgendwie tragischer Charakterzeichnung besser, als je. Auch wenn das Pendel vorallem auf die Seite des Humors schlagen dürfte.

A Fantastic Fear of Everything kommt am 8. Juni 2012, ein deutscher bzw. Schweizer Starttermin steht noch aus.

(mehr …)