Halo 4: Forward Unto Dawn (2012)

Halo4

„Axios! I am worthy! But I’m afraid cadets, today you have proven to be anything but.“

Ich bin zwar, was allgemein als Geek oder Nerd bezeichnet wird, lese Comics und Fantasy und so Zeug, und liebe Filme. Aber ein schlagendes Kriterium erfülle ich nicht: Ich game nicht. Die einzige Konsole, die ich habe, ist die Wii die ich damals gewonnen habe und das einzige Game, das ich mehr als 3 Stunden gezockt habe, ist Mario Kart Wii. Als mich deshalb eine Anfrage erreichte, ob ich nicht die Videospieladaptation Halo 4: Forward Unto Dawn (die im Übrigen eine Serie ist, die aber in Filmform veröffentlicht wurde und deshalb hier auch so besprochen wird) reviewen wollte, nahm ich nur aus einem Grund an: Anna Popplewell. Doch ich bekam viel mehr.

(mehr …)