Jennifer im abart

Die Frau ist so… ge… nial ­čÖé Gestern Abend war Party angesagt, als Jennifer Rostock im abart aufspielte. Nachdem sie urspr├╝nglich im November kommen wollten, da jedoch wegen einer Stimmbandentz├╝ndung von Jennifer absagen mussten, war es gestern Abend soweit. Die Vorband war eine Gruppe im Schulbandformat, von denen, was auch sie immer geworfen hatten, es der Keyboarder am schlechtesten vertrug ­čśÇ Der Sound war gegen den Schluss sogar noch akzeptabel, trotzdem nix im Gegensatz zu Jenny.

Jenny trat im hautengen Kleid auf (arr – man beachte die Hand im Bild rechts unten ;)) und die Gruppe spielte ziemlich alle ihre Tracks – der Club rockte. Ganz genial war auch Joes Medley, das aus seinem Leben erz├Ąhlte. Es begann mit „If I were a boy“ und endete mit „Girls just wanna have fun“ xD

Das Shirt riecht nach Rauch und Alkohol, die Schuhe sind verdreckt, die Hosen auch und ├╝berall hab ich blaue Flecken – aber das wars wert ­čÖé

Bilderquelle: tillate.com