Lincoln (2012)

Lincoln

„I am the president of the United States of America, clothed in immense power! You will procure me those votes!“

Dass es Steven Spielberg immer noch drauf hat, steht mit ziemlicher Sicherheit ausser Frage: Von seinen letzten vier Spielfilmen waren alle ausser dem desaströsen Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull für den Oscar als bester Film nominiert – Munich war insgesamt sogar für fünf, War Horse für sechs und sein neuester, Lincoln für ganze zwölf Goldmänner nominert. Und nachdem Spielberg mit Munich und War Horse beide Male komplett leer ausging bei den Verleihungen, sollte diesmal zumindest ein Preis zu holen sein – oder etwa doch nicht?

(mehr …)

Abraham Lincoln: Vampire Hunter (2012)

„History prefers legends to men. It prefers nobility to brutality, soaring speeches to quiet deeds. History remembers the battle, but forgets the blood. However history remembers me before I was a President, it shall only remember a fraction of the truth.“

Es gibt solche filmischen Zufälle, die dann gleich alle Medien zum Anlass nehmen, um ihre Berichterstattung damit interessanter zu gestalten. Die beiden Schneewittchen-Filme, die kurz nacheinander erschienen, sind zum Beispiel so ein Zufall, der von allen Seiten breitgetreten wurde bis zum Gehtnichtmehr. Auch im Falle von Timur Bekmambetovs Abraham Lincoln: Vampire Hunter, der den ikonischen Präsidenten in einem neuen Licht zeigt, und Steven Spielbergs etwas ernstzunehmenderen Biopic Lincoln, das auf die Oscars hin erscheint, dürfte dann auch dieser Zufall Thema Nummer 1 in den entsprechenden Berichterstattungen sein. Ihr glaubt mir nicht? Mark my words.

(mehr …)

Trailer: Lincoln

Ich bin eigentlich ein Biopic-Gegner, und störe mich, je länger, je mehr, an der Lebensgeschichtenverfilmungsflut in Hollywood, aber da mich Steven Spielbergs letzten beiden Filme, und sowieso, seine Filme allgemein sehr begeistert haben, und verdammt es ist einfach Steven Spielberg, deshalb sieht es im Falle von Lincoln schon anders aus. Und natürlich schreien nach dem Trailer schon alle „Oscar für Daniel Day-Lewis!“ und eigentlich möchte ich miteinstimmen in diese Lobeshymnen, aber… warten wir ab. Sieht auf jeden Fall genial aus, und ist definitiv vorgemerkt – auch wegen des unglaublich starken Casts (Sally Field, Tommy Lee Jones, Joseph Gordon-Levitt und Jackie Earle Haley) . Schade nur, dass wir den Film wohl erst im Januar kriegen.

(mehr …)

Comin‘ at you, vampire!

Wenn sich die Epicness dieses Films nicht nur auf diese eine „American Psycho“-Referenz beschränkt, wird „Abraham Lincoln: Vampire Hunter“ eine Bombe. Und so sieht’s aus!