Ridley Scott und die Coca Cola-Eisbären (Sponsored Post)

PolarBears

Sie gehören zu Coca-Cola, wie der dicke Weihnachtsmann, die Happiness-Factory, die Welt- und Europameisterschaften oder der hohe Zuckergehalt: Die Eisbärenfamilie. Seit 1922 schon bewerben sie Jahr für Jahr das Süssgetränk in herzigen und teilweise schon kultigen Werbespots, und in diesem Jahr wartet der amerikanische Süssgetränk Megamultikonzern mit einer ganz speziellen Werbung auf: Einem regelrechten Kurzfilm mit dem Titel The Polar Bears, in dem die Eisbärenfamilie zum allerersten Mal sprechen darf. Dahinter stecken zwei nicht ganz unbekannte Studios, die australischen Animal Logic und Scott Free Productions.

(mehr …)

Whanimation Returns

Vor exakt anderthalb Jahren befasste ich mich mit kommenden Animationsfilmen der verschiedenen Studios. Nun sind viele dieser Filme bereits Geschichte, aktuell in den Kinos oder kommen schon bald, weshalb ich mich in einem zweiten Durchgang jenen Projekten widmen möchte, die nun ein bisschen nähergerückt oder in der Zwischenzeit angekündigt worden sind. Habe ich mich in der vorherigen Ausgabe noch vorallem den einzelnen Studios gewidmet, möchte ich diesmal den Fokus auf die Filme selber legen – wen die Hintergrundinfos dennoch interessieren, dem empfehle ich oben verlinkten, ursprünglichen Beitrag.

Da die erste Ausgabe damals noch als Wham!-Beitrag erschien, möchte ich den Titel beibehalten – auch wenn das Konzept Wham! offiziell begraben ist. Das interessiert aber eigentlich ja eh nur mich und darum: Viel Spass mit Whanimation Returns – das übrigens ein neues Logo hat, welches ich aufgrund mangelnder Vektorprogramme in mühseligster Handarbeit gebastelt habe. Jawohl! (mehr …)