Bild der Woche #3

Eigentlich ist es ja Bild der Woche #2.5, weil es ja ein ziemliches Reboot der im Bild der Woche #2 präsentierten the auch sehr ultimativen Schokolade ist, diesmal aber ganz perfekt mit superduper Schlagrahm und in ultraschicker Avatar-Tasse. Dahinter ein paar Manderindli, die noch vom Samichlaus am Montag stammen, an dem wir zwar keinen Samichlaus hatten, aber einen grossen Sack mit vielen kleinen Säcken mit vielen Nüssli und Manderindli und Schöggeli drin. Und je einem Brief vom Samichlaus für Herrn Meinkleinerneffe und für Frau MeinkleinerneffesBFFL, in dem unter anderem sein Talent im Basteln für Apparaturen für den Eierpott (Chlaus-Slang) gelobt wurde.

Das Biozeugs nebendran ist von der Bioprüfung am Donnerstag auf die ich am Mittwoch viel lernte, weil ich ja krank war und am Dienstag auch, und da war ich noch beim Arzt, der mir Blut entnahm, und weil ich so einen tiefen Blutdruck hab, dauerte es für drei Mini-Gefässli etwa 10 Minuten und ich wurde fast ohnmächtig, weil ich ja panische Angst vor Nadeln hab, und die Frau hat mir noch die Vene zerfetzt oder so, jedenfalls ist jetzt alles blau am Arm und geschwollen. Autschi. Die Bioprüfung hab ich dann fett versaut, genau wie Deutsch heute und Englisch am Montag (4.6 reicht wohl nicht mehr für das Halten des 5.5-Schnitts). Gopfertammigopfertelli. Dabei war mir die Schoggi doch so gut gelungen. 🙁