This is how it goes.

Schule kennt jeder. Manche müssen es noch erdulden (graval…) – andere sind froh, da raus zu sein (Silencer…). Wie auch immer – jede Schule hat ihren Knigge, ihre Verhaltensregeln. Wer diese nicht einhält, mutiert bald zum Aussenseiter 😛 Folgende Regeln sollten für ein angenehmeres und Verletzungs-vorbeugendes Schülerdasein eingehalten werden:

  • Man solle nicht andere Schüler rügen, wenn sie tratschen, wenn man selbst eine Stunde zuvor dasselbe getan hat.
  • Man solle überhaupt nicht so vorbildlich tun.
  • Das ist doof. Und streberisch.
  • Man solle keine doofen Fragen stellen.
  • Man solle sich nicht zum Idioten machen.
  • Gut, dass ich das sage ist leicht paradox.
  • Man solle Leute nicht von oben herab behandeln.
  • Und schon in den ersten Wochen der Meinung sein, dass man obercool ist.
  • Vorallem, wenn man es nicht ist.

To be continued. A real-life-story.