Pilterpost XXVI – Breakfast at Tiffany’s

Ja, diese Kategorie wurde in letzter Zeit ein bisschen vernachlässigt. Liegt auch daran, dass meine Blog-Häufigkeit leicht abgenommen hat, was jedoch, und das freute mich sehr, den Klicks keinen Abbruch getan hat. Und um etwas zu klären, was vielleicht etwas verwirrend scheint, nämlich wozu ich denn den Pilterpost und Bild der Woche brauche. In den Pilterposts poste ich in unregelmässigen Abständen eigene Bilder, während als Bild der Woche einmal pro Woche ein Foto gepostet wird, das für die entsprechende Woche steht.

Anyway, diesmal habe ich ein Bild, das von Andy Warhol inspiriert ist, und das die Leinwandgrösse Audrey Hepburn zeigt, ganz im Stile der bekannten Bilder von Marilyn Monroe und Liz Taylor. Und wenn mir wer sagen kann, von genau woher mir diese Farbkombination (war rein instinktiv) bekannt vorkommt, wäre ich ihm oder ihr höchst verbunden. 🙂

Und hiermit gestehe ich auch, dass ich noch keinen – ich wiederhole – keinen Film mit Audrey Hepburn gesehen habe. Muss ich auch noch nachholen, I know. 🙂