Projekt 52/13 – Hoch hinaus

wollte das Wiesel bei mir seinerzeit, und falls Herr Silencer137 noch ein Bild braucht, darf er gern dieses mitnehmen (ich liiiiiebe die K√∂rperhaltung des Wiesels!) ūüėõ

Farin wollte hingegen auf ganz eine andere Weise hoch hinaus. Offenbar hatte er sich „Oben!“ angesehen, und dachte nun, mit ein, zwei Ballonen w√ľrde er auch aufsteigen wie Carl Fredricksen. „Es muss nur eine richtige Windb√∂e kommen!“, schnorfelte* er und wartete. Und wartete. Und wartete. Nix ist passiert. Entt√§uscht legte er die Ballone ab und legte sich f√ľr den Rest des Tages unter die Bettdecke. √úber das Osternest hatte er sich bereits hergemacht.

Vielleicht kann mir ja einer der Leser helfen, denn Farin ist ganz traurig. Wie kriege ich das Pönckschwein mit den Ballons zum Fliegen?

*Schnorfeln = Geräusch, das Häkelschweine beim Sprechen machen