Beauty and the Beast Gewinnspiel

BeautyBeastBluRay

Nach Alice in Wonderland, Maleficent und Cinderella steht mit Beauty and the Beast bereits die nächste Realverfilmung eines Disney-Animationsfilmes ins Haus. Und was wir bisher über diesen Film wissen, klingt einfach wunderbar: Bill Condon (The Fifth Estate) soll bei diesem Film Regie führen und in der Hauptrolle der eigenständigen Belle werden wir Emma Watson sehen. Mit Dan Stevens als Beast, Luke Evans als schmieriger Gaston, Josh Gad als dessen Freund LeFour und Emma Thompson und Kevin Kline als Mrs. Potts und Maurice sind auch die weiteren Rollen top-besetzt. Dazu kommt, dass der Film auch die Songs der Vorlage umsetzen wird, was für mich als Fan der Musik der Disney Renaissance das grösste Highlight ist.

Höchste Zeit also, sich das Original wieder zu Gemüte zu führen – sofern man es denn besitzt. Denn die DVD und BluRay zu Beauty and the Beast war im Handel in den letzten Jahren nahezu unauffindbar. Das liegt am unerbittlichen Marketing-Konzept von Disney, die einige Filme nach einer gewissen Zeit vom Markt nehmen und erst Jahre später wieder veröffentlichen. Doch nun ist Beauty and the Beast wieder zu haben und ich verlose zur Feier dieser Rückkehr drei BluRays zum Film.

Sichern könnt ihr euch eines dieser Exemplare, indem ihr mir im Kommentarbereich dieses Beitrags verratet, welchen Schauspieler ihr gerne mal in einer Disney-Realverfilmung sehen möchtet. Christoph Waltz als fieser Frollo aus The Hunchback of Notre Dame oder doch lieber Lupita Nyong’o als Tiana aus The Princess and the Frog? Je kreativer, desto besser! Aus allen Teilnehmern wähle ich am 15. April 2015 die drei Gewinner, die von mir persönlich benachrichtigt werden. Also seht zu, dass ihr eure E-Mail-Adresse nicht vergesst!

Beauty and the Beast (1991)

BeautyBeast

DisneyThirty1

„If I didn’t know better, I’d think you had feelings for this monster.“

Eine Fee verwandelt einen arroganten Prinzen in eine angsteinflössende Bestie. Um den Fluch zu brechen, muss der Prinz vor seinem 21. Geburtstag eine Frau findet, die ihn für seine inneren Werte liebt. Als sich die junge Belle in sein Schloss verirrt, hofft der Prinz, dass er in ihr seine wahre Liebe findet. Beauty and the Beast ist der dreissigste Animationsfilm im Disney-Kanon und die einundzwanzigste Review der Disney Thirty-Reihe auf meinem Blog. Die Adaptation der französischen Legende ist zudem der erste Animationsfilm, der für einen Oscar für den besten Film nominert war – erst zwei Filme konnten ihm dies nachmachen: Up! und Toy Story 3. Beauty and the Beast war zudem als erster Film gleich mit drei Titeln für den Besten Song nominert.

(mehr …)