O Menino e o Mundo (2014)

MeninoMundoFantoche

Animontag

Auf der Suche nach seinem Vater erkundet ein kleiner Junge die Welt, und erfährt dabei viel Schönes, aber auch viel Schlechtes. Der brasilianische Animationsfilm O Menino e o Mundo von Alê Abreu gewann beim prestigeträchtigen Festival d’Animation in Annecy sowohl den Publikumspreis als auch den Hauptpreis. Grund genug also, dieses kunterbunte Machwerk etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

(mehr …)

Rio (2011)

rio

„Aw, this is great. I’m chained to the only bird in the world who can’t fly! Is there anything else I need to know?“ – „Yes. I can’t fly, I pick my beak, and once in a while I pee in the birdbath!“

Als vor etwa einem halben Jahr der erste Teaser zu Rio erschien, war ich dem Streifen eher ab- als zugeneigt. Der Teaser bestand aus einer Szene, die mich noch nicht vom Hocker riss, und für einen Papageienfilm mochte ich mich jetzt auch nicht gross begeistern. Der Folgetrailer und die schmucken Poster und Bilder und so liessen mich dem Film aber mehr und mehr Kredit geben, und als ich dann noch las, dass Flight of the Conchord-Jemaine Clement den Bösewicht Nigel sprechen würde, wusste ich, dass ich den Streifen einfach sehen musste. Einfach nur wegen Jemaine.

(mehr …)